TURNGEMEINDE OFFENAU 1910 e.V.
TGO @

News

 


Seite 1 von 69   »

Mo. - 27.03.2017

Vor einer Rekordkulisse von fast 70 Teilnehmern konnte Matthias Höll die Hauptversammlung der Abteilung Volleyball eröffnen. Bis auf den letzten Platz waren die Plätze in der Saline gefüllt. Von allen 6 aktiven Gruppen waren Mitglieder dabei, dazu Vertreter der Sponsoren und eine Vielzahl von Helferinnen und Helfern, die Jahr für Jahr der Abteilung Volleyball bei den Veranstaltungen unter die Arme greifen.

Kurzweilig waren die Berichte der einzelnen Gruppen und sie bilden die Vielfalt im Offenauer Volleyball ab. Von den kleinsten mit 6 Jahren, über die Jugend, Aktiven bis hin zu den 40+ und den Damen mit Spielerinnen und Spielern über 70 Jahre – wer in Offenau Volleyball spielen möchte, der findet seine passende Gruppe.

Immer wieder herausgestellt wurde der große Zusammenhalt und der Spaß, der in der gesamten Abteilung herrscht. 

Einem kalkulierten Rückgang hat Finanzchef Michael Kuhn für 2016 zu berichten. Durch die Neuanschaffung von Trikots gingen die Rücklagen um knapp 17 % zurück. Für 2017 sollen aber wieder Polster gebildet werden – so zumindest der vorgelegte Haushaltsplan. 

TGO-Vorstandsmitglied, stv. Bürgermeister und Kassenprüfer Peter Klotz war begeistert von der Kassenführung und beantragte erst die Entlastung des Kassiers und anschliessend die der gesamten Abteilungsleitung. Beide Entlastungen erfolgten einstimmig.

Bei den Wahlen gab es zwei Veränderungen. Bettina Fischer wurde einstimmig zur neuen stellvertretenden Abteilungschefin gewählt. Sie folgt auf Jasmin Kreibich, bei der sich Matthias Höll mit einem großen Dankeschön und einem Blumenstrauss für die Unterstützung in den letzten Jahren bedankt hat. Ebenfalls neu gewählt wurde Lea Riexinger als Beisitzerin der Jugend im Gremium der Abteilungsleitung. Sie folgt auf Rebecca Lauerer.

In ihren Ämtern bestätigt wurden Michael Kuhn (Finanzchef), Jürgen Kowol (Schriftführer), Peter Klotz (Kassenprüfer), Ingo Förch (Beisitzer Aktive) und Steffen Schuh (Ehrungsmanager).

Ein kleines Jubiläum feiert 2017 auch der Wolleball-Kapp. 25 Jahre gibt es die mittlerweile größte Offenauer Sportveranstaltung schon und sie wird mit vielen Extras im Jubiläumsjahr aufwarten.

Fleißig gesammelt wurden hingegen Themen für das Kornlupferfest. Wie kann es noch attraktiver gestaltet werden und was erwartet die Volleyballer auf dem Fest 2017.

Als erste Sportgruppe haben die Volleyballer auch das Thema Integration angepackt. Mit Tobias Merker wurde ein perfekter Übungsleiter gefunden, der es wunderbar versteht Brücken zu Bauen und die Menschen aus den verschiedenen Kulturen zusammenzuführen. Aus seinem Bericht war mehrfach zu entnehmen, wieviel Spaß es ihm, aber auch „seinen Jungs“ macht, wenn Montags Volleyball gespielt wird. Ein Dank hier auch an die Jedermänner der TGO, die Tobias Merker tatkräftig unterstützen und seine Arbeit ergänzen.

Gleich 2 Anträge haben die Volleyballer zur Hauptversammlung auf den Weg gebracht. Zum einen wird der TGO-Vorstand beauftragt, die finanziellen Zuschüsse der Abteilungen neu zu prüfen, zum anderen soll der Wunsch nach einem Beachvolleyball-Feld in Offenau konkretisiert werden. Hier baut die Abteilung auf Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Platz.

Viel zu tun hatte an diesem Abend auch der Ehrungsminister der Volleyballer, Steffen Schuh. 17 Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Abteilung Volleyball, 4 mal Nachwuchs, 2 runde Geburtstage und eine Hochzeit standen auf der langen Liste.

Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft:

Hildegard Bolle, Gabi Fink, Angela Franke, Eva Franke, Martin Franke, Hilde Haas, Helga Haller, Jürgen Haller, Andrea Höll, Matthias Höll, Helmut Kowol, Jürgen Kowol, Gisela Kunz, Karin Reimann, Gudrun Wirkner und Holger Wirkner.

Gratulieren zum Nachwuchs durfte Steffen Schuh: Bettina und Timo Fischer, Dagmar und Michael Kuhn, Cora und Ingo Förch sowie Jess und Flo Malcher

Einen runden Geburtstag feierten Sebastian Müller und Matthias Höll. Und auch geheiratet wurde in den Reihen der Volleyballer. Gesucht und gefunden haben sich Jasmin Kreibich, geb. Hald und Marc Kreibich.

Allen Geehrten einen herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön für die Verbundenheit zur Abteilung Volleyball.

Mit einem ausführlichen Bericht über das abgelaufene Jahr bedankte sich Matthias Höll bei seinen Volleyballerinnen und Volleyballern und lud zu Schnitzel, Pommes und Pasta ein.

Und das ließen sich die Volleyballer nicht zweimal sagen und saßen, aßen und tranken bis mindesten um Halb.

 

 Die Führungsmannschaft der Abteilung Volleyball 2017

 


 

Saisonfinale für beide Offenauer Teams

Am kommenden Wochenende finden die letzten Spieltage der bislang überaus erfolgreichen Runde statt. Offenau 2 beendet die Saison am Samstag, 01.04.2017 gegen die Teams aus Lehrensteinsfeld und Böckingen. Mit einem Doppelsieg kann sogar der Meistertitel noch gewonnen werden. Die Vizemeisterschaft ist der TGO bereits vor diesem Spieltag nicht mehr zu nehmen. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr in der Sporthalle des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums in Heilbronn-Böckingen.

Die ebenfalls sehr erfolgreich verlaufene Saison endet für die TGO 1 am Sonntag beim Abschlussspieltag in Kirchhausen. Die Gegner heissen Talheim und Auenstein. Spielbeginn ist auch hier um 14.00 Uhr.

Beiden Teams noch einmal viel Erfolg und viel Spaß bei den letzten Auftritten in dieser Runde.

 

So. - 26.03.2017

Tischtennis

JUGEND

Spielergebnisse:

Jungen U18 Kreisklasse A2:

TG Offenau – TSV Untereisesheim 2                                                                                            6:1      

TG Offenau – SV Sülzbach                                                                                                            5:5                                                                

Mädchen U18 Kreisliga: TG Offenau – Spfr. Neckarwestheim                                                  2:6

 

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 31.03.17

Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Niko Kloster und Robin Betz

Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Christian Schiemer

 

AKTIVE

Spielergebnisse:

Damen Kreisklasse A1: TG Offenau – TTC Gochsen 2                                                                 8:5

 

Herren Bezirksklasse:

TG Böckingen 1890 – TG Offenau 1                                                                                             9:5

Am vergangen Samstag waren wir zu Gast in Böckingen.  Um den Nichtabstieg perfekt zu machen, würde uns ein Unentschieden reichen. Leider konnten in den Doppel nur Kay/Holger einen knappen Sieg verbuchen. In den Einzeln lief es nicht besser. Jeweils Kay und Holger unterlagen knapp und unnötig in fünf Sätzen, wir waren schnell 1:4 hinten. In der Mitte und hinten wurden die Punkte geteilt, Peter und Matze waren für uns jeweils 3:1 siegreich. Mit einem 3:6 Rückstand ging es in den zweiten Durchgang. Kay hatte seinen Gegner mit 3:0 klar im Griff, Holger verlor erneut knapp im fünften Satz. Auch Marcel fehlte das nötige Glück und unterlag im Fünften. Peter ließ an einem straken Tag seinem Gegner erneut keine Chance. Matze konnte seine starke Leistung vom ersten Spiel nicht wiederholen, und so unterlagen wir mit 5:9

H.W.

 

TG Offenau 1 – TTC Neckar-Zaber 2                                                                                            2:9

Am Samstag hatten wir den TTC Neckar-Zaber zu Gast in Offenau. Uns war klar, dass wir hier wenig ausrichten können und so war es auch. An dieser Stelle Danke an Lucas, der für den verletzten Peter einsprang. Alle drei Doppel gingen in vier Sätzen an unseren Gast. Kay hatte seinem ersten Gegner wenig entgegen zu setzen, Holger unterlag mal wieder in fünf Sätzen. Marcel holte im fünften Satz unseren ersten Punkt. Der aufgerückte Matze fand gegen seinen Gegner keine Mittel. Alex erzielte mit starkem Spiel, er brachte seinem Gegner die erste Niederlage bei, unseren zweiten Punkt. Lucas musste trotz gutem Spiel seinem Gegner gratulieren. Im zweiten Durchgang hatten weder Kay noch Holger eine richtige Siegchance. Nun kommt es im letzten Spiel gegen Gochsen darauf an, zumindest ein Unentschieden zu erzielen, um den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu sichern.

H.W.

 

Herren Kreisklasse D3: TG Offenau 3 – SG Gundelsheim 2                                                          8:0

Senioren Kreisklasse B1: TG Offenau  – TSV Untereisesheim 3                                                   3:6

 

Spielvorschau:

 

Spieltag         Beginn        Abfahrt                Heimmannschaft             Gastmannschaft                              Fahrer/Betreuer           

01.04.17        14:00        13:15              NSU Neckarsulm IV     Jungen U18                             Clemens Gehrig

                                                           (Ballei)

 

01.04.17        15:00           A                TTC Gochsen               Herren I                                   -

01.04.17        17:30           A                TSV Ellhofen                Damen                                    -

 

Stephan Dietrich

Mo. - 20.03.2017

Tischtennis

JUGEND

Spielergebnisse:
Jungen U18 Kreisklasse A2: SpVgg Oedheim – TG Offenau 6:4

Trainingsunterstützung
Trainingstag: Freitag, 24.03.17
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Melanie Bradke und Derya Calap
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Franz Heinrich

AKTIVE

Spielergebnisse:
Damen Kreisklasse A1: SpVgg Oedheim 3 – TG Offenau 0:8
Nach längerer Spielpause melden wir uns heute siegesreich mit unserem Sonntagmorgenspiel gegen Oedheim zurück. Mit den gewohnt formatierten Doppeln, starteten wir mit einem 2:0 Vorsprung in die Einzelrunden. Während Derya nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3:1 siegen konnte, hatte Jenny etwas mehr zu kämpfen und konnte erst im fünften Satz das Spiel für sich entscheiden. Auch unser hinteres Paarkreuz konnte, wenn auch in knappen Sätzen, auftrumpfen. Margret 3:1, Roberta 3:0. Auch in der zweiten Einzelrunde ließen wir Oedheim nicht die Chance zu punkten. Jenny konnte deutlich mit 3:0 siegen. Wobei Derya wieder mit Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen hatte, aber dann doch den 8:0 Sieg perfekt machte. Nächste Woche zum Topspiel empfangen wir den Tabellenzweiten aus Gochsen.
Damen 1

Herren Bezirksklasse: TG Böckingen 1890 – TG Offenau 1 9:5

Herren Kreisklasse B1: TG Offenau 2 – SC Amorbach 9:0
Mit einem unerwartet hohen 9:0 Sieg daheim gegen den SC Amorbach, einen der drei Mitaspiranten um den Aufstieg in die A-Klasse, konnten wir am vergangenen Samstag den ersten Platz verteidigen und die Meisterschaft feiern. Mit diesem Sieg konnten wir unsere insgesamt tolle Leistung über die Saison hinweg nochmal unterstreichen. Angetreten waren wir dabei ohne Lorenz, der sich eine Zerrung zugezogen hat. Auf diesem Weg nochmal gute Besserung. Nico war für ihn tatkräftig eingesprungen. Vielen Dank dafür. Doch auch unsere Gegner waren an diesem Tag nicht komplett. Vorne und in der Mitte fehlte jeweils einer.
Die Punkte erzielten die drei neu formierten Doppel Stang/Pustlauk, Spiske/Bauer (jeweils mit 3:0) und Dietrich/Schiemer (knapp mit 3:2). Auch in den Einzeln konnten wir ein Spiel nach dem anderen gewinnen. Es punkteten Lucas, Thomas, Christian, Stephan, Timo und Nico. Nach dem Spiel gingen wir noch gemütlich was essen und trinken und feierten unseren Aufstieg in die A-Klasse und die Meisterschaft. Es war eine tolle Runde. Im September geht es wieder weiter.
S.D.

Herren Kreisklasse D4: SV Schozach 3 – TG Offenau 4 (kampflos) 8:0

Spielvorschau:

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Fahrer/Betreuer
24.03.17 18:30 H Jungen U18 TSV Untereisesheim II Kay fragen

25.03.17 14:00 H Mädchen U18 Spfr. Neckarwestheim Marcel Römhild
25.03.17 14:00 H Jungen U18 SV Sülzbach Alexander Mohr

22.03.17 20:00 H Senioren TSV Untereisesheim III -

25.03.17 18:00 H Damen TTC Gochsen II -
25.03.17 18:00 H Herren I TTC Neckar-Zaber II -
25.03.17 15:00 H Herren III SG Gundelsheim II -

Stephan Dietrich

 

Mo. - 13.03.2017

Jahreshauptversammlung 2017 der Turngemeinde Offenau 1910 e.V.

Hiermit möchte ich alle Mitglieder der Turngemeinde Offenau zu der am Freitag, den  31. März 2017 stattfindende Jahreshauptversammlung, in unsere Sportgaststätte, recht herzlich einladen.

Tagesordnung Jahreshauptversammlung am 31.03.2015

Beginn: 19:30 Uhr

 

Begrüßung

Berichte:            
 
a) Vorsitzende
 b) Abteilungen
 c) Kassenbericht
 d) Kassenprüfer                          

Aussprache

Entlastung des Vorstands

Haushaltsplan 2017

Neuwahlen          

1. Vorstand,
Finanzvorstand,
Schriftführer,
Beisitzer,
2. Kassenprüfer,             

Ehrungen

Anträge                    

Verschiedenes

 

Anträge müssen spätestens eine Woche vor der Jahreshauptversammlung schriftlich beim

1. Vorsitzenden eingehen. Anschrift: Markus Proksch, Eichwaldstraße 13,  74254 Offenau oder per Mail an markus.proksch@tgoffenau.de

Homepage www.tgoffenau.de

Markus Proksch

1. Vorsitzender TG Offenau

So. - 12.03.2017

Einladung Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung und gleichzeitig unserem traditionellen Jahres-, Winter- und Kornlupferhelferfest laden wir alle Abteilungsmitglieder und Partner  sehr herzlich ein. Sie findet am Samstag, den 18. März 2017 um 18.00 Uhr statt. Sitzungsort: Kulturforum Saline, Hauptstr. 8, Nebenzimmer Restaurant Saline, 74254 Offenau a. N. 

Folgende Tagesordnung für die Hauptversammlung wurde festgelegt:

Top 1:              Begrüßung durch den Abteilungsleiter                     

Top 2:              kurze Berichte Damen, Freizeit I, Aktive, Jugend, Kids, 40+

                       Bericht Kasse

                        -          Entwicklung Finanzen im Jahr 2016

                        -          Haushaltsplan 2017

                       Bericht Kassenprüfer & Entlastung Kassier

Top 3:              Aussprache zu den Berichten

Top 4:              Entlastung Vorstand

Top 5:              Wahlen
                          -          stv. Abteilungsleiter
                          -          Kassier
                          -          Schriftführer
                          -          Kassenprüfer
                          -           Beisitzer Jugend, Aktive,
                          -           Jubiläumswart

Top 6:              25. Wolleball-Kapp am 20. Mai 2017

Top 7:              41. Kornlupferfest 22. – 24. Juli 2017
                          -          Rückblick 2016
                          -          Ausblick 2017

Top 8:              1250 Jahre Offenau

                          -          Jubiläumslauf am 12.05.2017
                          -          sonstige Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Top 9:              Integration & Volleyball – die neue Trainingsgruppe am Montag

Top 10:             Anträge (einzureichen bis 10.03.2017 beim Abteilungsleiter)

Top 11              Ehrungen

Top 12:            ausführlicher Bericht des Abteilungsleiters

Top 13:             (ab 19.30 Uhr) feiern und einen gemütlichen Abend verbringen

 

Wir freuen uns auf eine personell zahlreiche und diskussionsfreudige Jahreshauptversammlung sowie ab ca. 19.30 Uhr viel Spaß und gute Laune bei der Jahresfeier 2017.

 

Eure Partner sind ebenfalls herzlich eingeladen !!!! Anmeldungen bitte bis zum 10.03.2017 an Jürgen Kowol (Telefon 07136/5286) oder per mail kowol@hst.net.

 

Matthias Höll                             Jürgen Kowol

Abteilungsleiter                         Schriftführer

 

Spielergebnisse vom Wochenende 

TGV Abstatt – TG Offenau 1                                      2:0

TSV Lehrensteinsfeld 1 – TG Offenau 1                   2:0

Frühe Vögel nichts für die TGO

Sonntag morgens, 7.50 h ist einfach noch keine Zeit für die Offenauer Volleyballer. Beim Aufeinandertreffen der 3 Top-Teams der Liga war für die TGO am vergangenen Sonntag nichts zu holen. Trotz personell gut bestückter Mannschaft kam im ersten Spiel gegen den Tabellenführer aus Abstatt die TGO nicht richtig ins Spiel. Viele Fehler auf eigener Seite und die starken Angriffe der Gastgeber ließen nur phasenweise ein ansehnliches Volleyball der TGO zu.

Im zweiten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Lehrensteinsfeld begann Durchgang 1 ähnlich wie das Spiel gegen Abstatt. Offenau tat sich schwer ins Spiel zu kommen und verlor klar.

Erst im zweiten Satz bekam die TGO mehr und mehr Zugriff im Spiel. Vor allem die Abwehrleistung um Libero Ingo Förch war deutlich besser. Aus der starken Abwehr heraus konnte die TGO lange mithalten und auch einige Male in Führung gehen. Am Ende reichte es aber nicht zu einem Satzgewinn.

Ein gelungenes Debut für die TGO zeigte Paul Fischer. Der TGO-Nachwuchsspieler integrierte sich hervorragend in die Mannschaft und konnte einige Ballpunkte für die TGO herausspielen.

Offenau bleibt auf einem sehr ordentlichen 3. Tabellenplatz und kann am letzten Spieltag Anfang April entspannt aufspielen.


 

Neckarsulmer SU – TG Offenau 2                 2:1

Ein kurioses Spiel erlebte Offenau 2 am Donnerstag Abend in Neckarsulm. Abwehrschwächen auf beiden Seiten, oder positiv ausgedrückt, tolle Aufschlagserien prägten das Spiel.

Am Ende war es ein knappes 1:2 durch das die TGO die Tabellenführung abgab. Einen Punkt liegt Offenau aktuell hinter dem Tabellenführer. Schau’n mer mal, was am letzten Spieltag hier noch möglich ist.

 

So. - 05.03.2017

Tischtennis

 

JUGEND

Spielergebnisse:

Jungen U12 Kreisklasse A2: TSV Nordheim – TG Offenau                                                            6:0      

 

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 10.03.17

Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Nico Bauer und Toomas Lütsepp

Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Peter Hauptmann

 

AKTIVE

Spielergebnisse:

Senioren Kreisklasse A1: TG Offenau – TSV Biberach                                                                  6:4

Herren Kreisklasse B1: TG Offenau 2 – Friedrichshaller SV 3                                                      9:5

Am vergangenen Samstag trafen wir daheim im Lokalderby auf unseren unmittelbaren Konkurrenten um den Aufstieg vom Friedrichshaller SV 3. Dort wollten wir unbedingt unsere Tabellenführung verteidigen. In einem sehr ausgeglichenen, spannenden und teils nervenaufreibendem Spiel konnten wir am Ende nach mehr als 3 Stunden knapp, aber verdient mit 9:5 die Oberhand behalten und einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg machen. Dabei bewiesen wir vor allem Nervenstärke und brachten auch den nötigen Kampfgeist mit. Von insgesamt fünf 5-Satz-Spielen konnten wir vier für uns entscheiden. Die Punkte für unsere Farben erzielten im Doppel Stang/Bogumil mit 3:0 und Dietrich/Pustlauk mit 3:1. In den Einzeln waren Lucas (3:1), Thomas (3:0), Christian (der das Vater-Sohn Duell mit 3:2 für sich entscheiden konnte), Stephan (spannendes Spiel mit 3:2), Timo (3:1 und 3:2) und Lorenz (ebenfalls in einem 5-Satz-Krimi). Matchwinner war an diesem Tag sicherlich Timo, der drei Punkte und auch den Siegpunkt erzielen konnte. Kommende Woche treffen wir in unserem einzigen Auswärtsspiel der Rückrunde auf den TTC Heilbronn 1930. Auch hier ist alles möglich.

S.D.

 

Herren Kreisklasse D3: TG Offenau 3 – TSV Brettach 2                                                                8:1

Herren Kreisklasse D4: TSV Güglingen 3 – TG Offenau 4                                                             3:8

 

Spielvorschau:

Spieltag         Beginn        Abfahrt                Heimmannschaft             Gastmannschaft                              Fahrer/Betreuer           

10.03.17        18:15        17:15              TSV Talheim                 Mädchen U18                          Timo Winkler                                                                                 (Schloßberghalle)         

 

11.03.17        14:00            H               Jungen U12                 NSU Neckarsulm II                  Jennifer Bayer

                       

10.03.17        19:30            A               NSU Neckarsulm II       Senioren                                 -

 

11.03.17        18:00            H               Herren I                       Spfr. Affaltrach                          -

11.03.17        16:00            A               TTC Heilbronn 1930      Herren II                                  -

11.03.17        18:30            H               Herren IV                     Spfr. Stockheim II                     -

 

12.03.17        09:00            A               Friedrichshaller SV V     Herren III                                 -

 

Stephan Dietrich

 

So. - 05.03.2017

Volleyball

Kinderfasching 2017 – Rückblick & Danke

Über 200 große und kleine Narren hatten am Rosenmontag ihren Spaß im Kulturforum Saline. Auf Einladung der Abt. Volleyball konnten sie 3 Stunden langen toben, feiern, singen und tanzen.

Mit Roland Häfele, Vorsitzender des Arbeitskreises Offenauer Vereine und Gemeinderat, hatten die Faschingsgäste einen perfekten Entertainer und Animateur auf der Bühne. Ohne Pause hüpfte und tanzte er als Clown oder Schlumpf auf und vor der Bühne und bespasste die Menge mit Faschingshits, Spielen, Polonaisen und jeder Menge Süssigkeiten und Geschenken.  Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Roland Häfele für den supertollen Job und die Klasse Stimmung – ohne ihn wäre dieser Kinderfasching nicht möglich gewesen !!!

Ganz herzlich Danke auch an die Kreissparkasse Heilbronn für die Spende der Luftballons, Süßigkeiten und Geschenke. Ebenso herzlich „Danke“ an Stefan Gaschler für die Spende der Berliner, die zusammen mit den 15 Kuchen der Volleyballer fast restlos verputzt waren.

Einmal mehr herzlichen Dank an die Aktiven der Abt. Volleyball. Von den Volleykids über die Jugend, die Aktiven bis hin zu den junggebliebenen Volleyball-Damen – die ganze Abteilung hat wieder einmal hervorragend zusammengearbeitet und mitgeholfen.

Danke auch an Kornelius Reimer, Nadine Herwerth-Gajer und Sonja Schumm von der Gemeinde Offenau für die Unterstützung bei der Organisation und die Mitglieder der Feuerwehr für die Saaldekoration.


Spielvorschau

Ein Abendspiel bestreitet die TGO am kommenden Donnerstag. Um 20.00 Uhr spielt Offenau 2 in der Hezenberghalle in Neckarsulm gegen die Volleyballer der Sportunion.

Drei Tage Später, dafür in aller Herrgottsfrühe, geht die Punktejagd für Offenau 1 weiter. Am Sonntag, 12.03.2017 ist um 9.00 Uhr Spielbeginn in der Abstatter Wildeckhalle. Zum Spitzenspiel treffen sich dort die drei Top-Teams der Liga, Abstatt, Lehrensteinsfeld und Offenau.

Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg !!

Sa. - 04.03.2017



Infoflyer:  
Mo. - 27.02.2017

Volleyball

Einladung Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung und gleichzeitig unserem traditionellen Jahres-, Winter- und Kornlupferhelferfest laden wir alle Abteilungsmitglieder und Partner  sehr herzlich ein. Sie findet am Samstag, den 18. März 2017 um 18.00 Uhr statt. Sitzungsort: Kulturforum Saline, Hauptstr. 8, Nebenzimmer Restaurant Saline, 74254 Offenau a. N. 

Folgende Tagesordnung für die Hauptversammlung wurde festgelegt:

Top 1:              Begrüßung durch den Abteilungsleiter                     

Top 2:              kurze Berichte Damen, Freizeit I, Aktive, Jugend, Kids, 40+

                       Bericht Kasse

                        -          Entwicklung Finanzen im Jahr 2016

                        -          Haushaltsplan 2017

                       Bericht Kassenprüfer & Entlastung Kassier

Top 3:              Aussprache zu den Berichten

Top 4:              Entlastung Vorstand

Top 5:              Wahlen
                          -          stv. Abteilungsleiter
                          -          Kassier
                          -          Schriftführer
                          -          Kassenprüfer
                          -           Beisitzer Jugend, Aktive,
                          -           Jubiläumswart

Top 6:              25. Wolleball-Kapp am 20. Mai 2017

Top 7:              41. Kornlupferfest 22. – 24. Juli 2017
                          -          Rückblick 2016
                          -          Ausblick 2017

Top 8:              1250 Jahre Offenau

                          -          Jubiläumslauf am 12.05.2017
                          -          sonstige Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Top 9:              Integration & Volleyball – die neue Trainingsgruppe am Montag

Top 10:             Anträge (einzureichen bis 10.03.2017 beim Abteilungsleiter)

Top 11              Ehrungen

Top 12:            ausführlicher Bericht des Abteilungsleiters

Top 13:             (ab 19.30 Uhr) feiern und einen gemütlichen Abend verbringen

Wir freuen uns auf eine personell zahlreiche und diskussionsfreudige Jahreshauptversammlung sowie ab ca. 19.30 Uhr viel Spaß und gute Laune bei der Jahresfeier 2017.

Eure Partner sind ebenfalls herzlich eingeladen !!!! Anmeldungen bitte bis zum 10.03.2017 an Jürgen Kowol (Telefon 07136/5286) oder per mail kowol@hst.net.

Matthias Höll                             Jürgen Kowol

Abteilungsleiter                         Schriftführer

 

Mo. - 20.02.2017

TGO-Oldie-Night 2017

Helfer gesucht – Erlös kommt allen TGO-Abteilungen zu Gute

Die bereits 13. Auflage der Oldie-Night steht am 08. April im Kulturforum Saline an. Während in den Anfangsjahren die Ausrichtung und der Erlös bei den Fussballern der TGO angesiedelt war, ist sie seit 5 Jahren eine Veranstaltung der gesamten TG Offenau.

Der Förderverein Jugend- und Breitensport in Offenau als Ausrichter spendet den gesamten Erlös an die TGO. Damit profitieren alle Mitglieder der TGO von der Oldie-Night. Egal ob Kids, Jugend, Aktive oder Senioren, egal ob im Turnen, Tischtennis, Badminton, Fussball, Tennis oder Volleyball. 

Für die Oldie-Night am 08. April 2017 suchen wir wieder Helferinnen und Helfer für Küche, Bars, Service, Empfang, Auf- und Abbau.

Auf www.tgoffenau.de ist der Einsatzplan online. Informationen zu den einzelnen Aufgaben erhaltet ihr von Holger Porsch (Tel. 4971), Ralf Breitschopf (Tel. 3638) oder Petra Czernuska-Kowol (Tel. 5286)

Für jeden Job gibt es vorab eine intensive Einweisung und jede Menge Unterstützung.

Also – eintragen, dabei sein, Spaß haben und für die TG Offenau 1910 e. V. Gutes tun.

Wir freuen uns auf Euch !!


TGO-Oldie-Night 2017 mit SROF – Kartenvorverkauf hat begonnen !!

Neue Vorverkaufstellen !!

Es ist wieder soweit, die TGO-Oldie-Night im Kulturforum Saline rückt näher. Am Samstag, den 08. April 2017 verwandelt sich das Kulturforum Saline wieder in eine große Party-Location.

Der Erlös der Veranstaltung geht wieder an verschiedene Projekte innerhalb der gesamten TG Offenau und trägt somit zur Gesamtfinanzierung der TGO bei. Zudem spenden die Musiker der Band „SROF“ 2 Euro pro Eintrittskarte in die Jugendkasse der TGO. Dafür wieder  herzlichen Dank.

Und das erwartet Sie im Jahr 2017 bei der 13. TGO-Oldie-Night:

-          Nonstop Musik und Tanzvergnügen
-          Beste Verpflegung vom eigenen Küchenteam
-          2 Bars mit internationalen Cocktails, Sekt und Longdrinks
-          Zur Begrüßung ein Glas Sekt für jeden Besucher
-          Kaffee und Kuchen

 

Karten für die Oldie-Night erhalten Sie ab sofort in Offenau im Bäckereicafe Härdtner, Unter der Kaisperpfalz 1 oder im Getränkemarkt Lang in der Ortsmitte. In Bad Wimpfen gibt’s Karten im Zigarrenhaus Klenk in der Rappenauer Str.7.  In Heilbronn werden Tickets im Reisebüro Böhm, Sülmerstr. 13 verkauft. Ganz einfach und bequem kommen Sie an Karten über das Internet. Auf www.tgoffenau.de ist eine Bestellmöglichkeit eingerichtet.

Seien Sie dabei, wenn die Stimmung im Kulturforum Saline am Siedepunkt ist, wenn Tanz, Vergnügen und Unterhaltung im Mittelpunkt stehen. Wir freuen uns auf Sie !!




Sponsoren &
Partner
Volleyball




Termine
31. Mär. 2017, Freitag
Jahreshauptversammlung - TG Offenau - Sportheim
8. Apr. 2017, Samstag
Oldie-Night - TG Offenau - Saline
29. Apr. 2017, Samstag -
30. Apr. 2017 , Sonntag

TT: Bezirkspokalendspiele - TGO Abt. Tischtennis
1. Mai. 2017, Montag
FU: Maifest - Förderverein Fußball
12. Mai. 2017, Freitag
1250 Jahre Jubiläumslauf - Gemeinde/Vereine
20. Mai. 2017, Samstag
VB: 25. Wolleball-Kapp - TGO Abt. Volleyball
   

 Zuletzt aktualisiert


Website designed by A. Fiolka



 Zuletzt aktualisiert
 


a
Gesamt: 363728 Heute: 63 Monat: 8820 Online: 2 Seitenaufrufe: 499665 Toppages: 1.