Menu


News


TGO-Ergebnisdienst

Volleyball

Spielergebnisse vom Wochenende

SG Schleierhof-Muthof – TG Offenau 1  0:2
TV Hausen – TG Offenau 1                           2:0

Guter Rückrundenstart

Einen guten Rückrundenstart legten die Offenauer Volleyballer im ersten Spiel des neuen Jahres hin. Gegen den Tabellennachbarn Schleierhof-Muthof machte die TGO ein richtig gutes Spiel und gewann ungefährdet mit 25:14 und 25:18. Auch gegen den Tabellenführer aus Hausen zeigte die TGO eine tolle Leistung, wenn es auch am Ende mit einem 21:25 und 25:27 nicht zu einem Satz- oder Spielgewinn gereicht hat.

 

TSV Erlenbach – TG Offenau 2                 2:1
SV Heilbronn 2 – TG Offenau 2                0:2

Auch Offenau 2 hat mit einem Sieg und einer 1:2 Niederlage wieder 4 Punkte auf der Habenseite einfahren können und ist auf Platz 4 der Tabelle vorgedrungen. Gegen Gastgeber Erlenbach begann die TGO schwach und lies vor allem in der Abwehr zu viele Punkte liegen. Im zweiten Satz zeigte das Offenauer Team, was spielerisch geht. Leider konnte dieser Lauf nicht in den dritten Satz mitgenommen werden. Durch zu viele Eigenfehler machten es die Cracks der TGO der TSV Erlenbach einfach zu leicht.

Deutlich besser und souveräner dann der Auftritt gegen das aktuelle Tabellenschlusslicht aus Heilbronn. Mit 25:21 und 25:8 siegte die TGO 2 klar und verdient.

 

TG Offenau 3 – TSV Schwaigern              1:2
TG Offenau 3 – Vfl Eberstadt                    0:2

Erster Punktgewinn

Mit dem 1:2 gegen Schwaigern konnten die Nachwuchsvolleyballer der TGO endlich ihren ersten und verdienten Punktgewinn einfahren. Auch wenn es am Ende noch nicht zu einem Sieg gereicht hat, sind die Youngsters der TGO auf einem guten Weg. Noch fehlt die Konstanz, in Teilen auch das Selbstvertrauen in das eigene Spiel  – aber das wird ! Jetzt erst mal Glückwunsch zum erstem Punkt !!

Tischtennis

JUGEND

Christbaumsammlung

Am letzten Samstag, den 12.01.19, haben wir wie in jedem Jahr unsere traditionelle Christbaumsammlung durchgeführt. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die bei der Sammlung mitgeholfen haben. Ganz besonders auch an unseren Traktorfahrer. Zudem auch vielen Dank für die zahlreichen Spenden der Bevölkerung. Diese kommen wie immer direkt unserer Jugend zu Gute.
S.D.

 

Rückrunde

Dieses Wochenende geht es wieder mit den ersten Punktspielen los. Wir wünschen Euch viel Spaß und viel Erfolg für den Start in die Rückrunde.
S.D.

 

AKTIVE

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 18.01.19
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Melanie Bradke
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Thomas Stang

 

Ergebnisse Einzel-Vereinsmeisterschaften

Am Samstag, den 15.12.2018 fanden die Einzel-Vereinsmeisterschaften statt. Nachfolgend die Platzierungen.

  1. Christian Schiemer
  2. Matthias Pustlauk
  3. Thomas Stang
  4. Clemens Gehrig
  5. Alexander Mohr
  6. Timo Pustlauk
  7. Lorenz Bogumil
  8. Moritz Brasch
  9. Lucas Spiske
  10. Franz Heinrich
  11. Timo Winkler
  12. Toomas Lütsepp

Eine kleine, aber feine Gruppe traf sich am Samstagmittag zur Ausspielung der diesjährigen Einzel-Vereins­meisterschaften. Durchgesetzt hat sich am Ende in schönen und spannenden Spielen Christian Schiemer zu seiner ersten Vereinsmeisterschaft. Gratulation an Dich!

Rainer Haller

 

Spielvorschau

Nun geht es wieder weiter. Wir wünschen Euch allen einen guten Rückrundenstart und viel Spaß und viel Erfolg.

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
19.01.19 13:30 12:45 NSU Neckarsulm I

(Ballei)

Jungen U13 I Clemens Gehrig
19.01.19 14:00 H Jungen U18 I SpVgg Oedheim I Matthias Pustlauk
19.01.19 14:00 13:00 SV Massenbachhausen I

(Sport- und Festhalle)

Jungen U13 III Marcel Römhild
19.01.19 15:30 14:45 SpVgg Oedheim I

(Sporthalle)

Jungen U13 II Peter Hauptman
           
19.01.19 18:00 H Herren III NSU Neckarsulm V
19.01.19 16:30 A SG Gundelsheim II Herren IV
           
20.01.19 09:00 A Friedrichshaller SV II Herren II

 

Stephan Dietrich

Mit Vollgas starten diese Woche wieder alle Gruppen ins Training und ins Jahr 2019. Für alle, die sich mehr Sport im neuen Jahr vorgenommen haben, der perfekte Einstieg bei den Volleyballern. Wir freuen uns auf neue Spielerinnen und Spieler in unseren Gruppen:

Volley-Kids (für Kids von 6 – 12 Jahren)
Freitag, 18:30 – 20:00 Uhr

Volleyball-Jugend (für Teens von 13 – 18 Jahre)
Donnerstag, 20:30 – 21:45 Uhr

TGO-Nachwuchsteam
Donnerstag, 20:30 – 21:45 Uhr

Freizeit/ 40+ (ideal für Wiedereinsteiger, Single, Paare, Männer, Frauen …)
Donnerstag, 20:30 – 21:45 Uhr

Volleyball-Mannschaft (für alle, die gerne bei Punktspielen für die TGO fighten)
Freitag, 20:00 – 21:45 Uhr

Einfach Sportsachen packen, vorbeikommen und gleich mitmachen !! Alle Infos zu den Volleyballern gibt es auf www.tgoffenau.de und www.tgo-volleyball.de

 

Spielvorschau

Am kommenden Wochenende treten bereits alle 3 Teams den Start in die Rückrunde an:
Offenau 1 spielt am Sonntag, 13.01.2019 um 14:30 h in Hausen a. d. Z. gegen die Gastgeber und die SG Schleierhof-Muthof. Offenau 2 am Samstag, 12.01.2019 bereits um 10:00 Uhr in der Sporthalle Erlenbach gg. den TSV Erlenbach und den SV Heilbronn. Das TGO Nachwuchsteam startet zeitgleich mit Offenau 2, aber in eigener Halle, ins neue Jahr und empfängt den TSV Schwaigern und den VfL Eberstadt.

Allen Teams viel Erfolg und einen guten und siegreichen Start ins neue Jahr.

Tischtennis

JUGEND

Christbaumsammlung

Wie in jedem Jahr führt unsere TT-Jugend mit Unterstützung der Aktiven wieder die traditionelle Christbaumsamlung durch. Dazu treffen sich alle Helfer am Samstag, den 12.01.2019 um 9 Uhr beim Salon Graner. Bitte denkt daran, warme Kleider, festes Schuhwerk und Handschuhe mitzunehmen. Wir hoffen, dass es gutes Wetter sein sind.

S.D.

 

Trainingsbetrieb

Wir hoffen, dass Ihr schöne Winterferien hattet und gut ins neue Jahr gerutscht seid. Kommende Woche kann wieder ganz normal trainiert werden. Bei den Aktiven natürlich auch.

S.D.

 

AKTIVE

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 11.01.19
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Moritz Brasch
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Derya Calap

 

Rückrunde / Vorschau

Diese Woche ist noch Spielpause. Weiter geht es kommende Woche.

Stephan Dietrich

 

 

 

Christbaumsammlung

am 12.01.2019

 

Wie in jedem Jahr, führt auch in diesem die Tischtennis-Jugend der TG Offenau ihre traditionelle Christbaumsammlung durch.

Bitte halten Sie ihre Bäume am

Samstag, den 12.01.2019 ab 9.00 Uhr bereit.

 

Über eine kleine Spende für unsere Jugendkasse würden wir uns sehr freuen!

Ihre Tischtennis – Jugend der TGO

 

Volleyball

Rückblick auf ein sportlich herausforderndes Jahr

Nach vielen Jahren mit sportlichen Höhepunkten wird 2018 als ein Jahr mit großen Herausforderungen in die Geschichte eingehen. Vor allem durch langwierige Verletzungen mussten die Volleyballer ihre Teams häufig umstellen deutlich mehr Niederlagen einstecken, als in den Vorjahren. Gut, dass das ansonsten erneut gute Jahr in dieser Hinsicht für die Volleyballer beendet ist und die Aussichten auf Rückkehr der verletzten Spieler gut sind.

Unser Dank gilt deshalb an erster Stelle unseren 3 Teamchefs Flo Malcher, Matthias Höll und Marco Geiger, die alle Hände voll zu tun hatten, immer eine vollzählige Mannschaft auf den Platz zu schicken. Wir hoffen, dass das 2019 wieder deutlich einfacher für Euch wird.

Dankeschön auch allen Spielerinnen und Spielern für ihren Einsatz auf dem Feld für die TGO. Ihr habt euer Bestes gegeben ! Danke dafür !

Viel Freude macht weiterhin die Jugendarbeit. Bis zu 50 Kinder und Jugendliche trainieren wöchentlich in der Offenauer Halle pritschen, baggern und schmettern. Der erstmals durchgeführte Aktionstag mit der Grundschule war ein voller Erfolg und wird auch 2019 wieder stattfinden. Danke auch an alle aktiven Spieler, die das Jugendtraining unterstützt haben, vor allem hier an Marina Schütz, Tobias Merker, Michael Kuhn und Aldi Fiolka für Ihren mehrfachen Einsatz !!

Besonders stolz sind wir auf unsere Kids und Jugendspieler und deren Unterstützung bei sämtlichen Volleyball-Veranstaltung. An vielen verantwortungsvollen Positionen und Stellen ist der Volleyball-Nachwuchs aktiv und nicht mehr wegzudenken. Einfach nur super und mit großem Respekt bemerkenswert !!

Seit mittlerweile 4 Jahren steht die neueste Gruppe 40+ auf dem Feld. Immer mehr Spielerinnen und Spieler stehen jeden Donnerstag auf dem Feld und haben gemeinsam viel Spaß am sporteln.

Im kulturellen Bereich waren der 26. Wolleball-Kapp und das Kornlupferfest wieder überaus erfolgreich. Hier gilt unser Dank den vielen Helferinnen und Helfern aus dem direkten und indirekten Volleyball-Umfeld, ohne die diese Veranstaltungen nur halb so viel Spaß machen würden und zudem kaum durchführbar werden.

Im Jahr 2019 steht ein kleines Jubiläum auf dem Programm. Die Kornlupfer-Rock-Nacht, von den Volleyballern ins Leben gerufen, wird schon 25 Jahre alt. Darauf freuen wir uns bereits heute !

An dieser Stelle noch einmal DANKE!! DANKE an alle Volleyballerinnen und Volleyballer, Helferinnen und Helfern für Ihren Einsatz, Ihre Unterstützung im Sport und bei den wichtigen Veranstaltungen.

DANKE an alle Sponsoren und Partnern der Abteilung Volleyball.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Offenauern, Sponsoren, Partnern, Freunden, Fans und Gönnern ein schönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Für 2019 viel Erfolg, Glück und Gesundheit und viele schöne Ereignisse mit den Offenauer Volleyballern.

[popup_anything id=”1812″]

Wer und was macht Offenau "attraktiv im Neckartal"?

 

„Attraktiv im Neckartal“ lautet unser Offenauer Gemeindeslogan.
Beim Kommunaltag am Sonntag, 3. Februar, 13 bis 16.30 Uhr im Kulturforum Saline
zeigen die „Macher“ in unserer Gemeinde ihr Gesicht und ihre Stärken.

Ob Vereine oder Ingenieurbüros, ehrenamtliche Gruppen oder Dienstleister in der kommunalen Infrastruktur:
Sie alle informieren in der Saline über sich und ihre Projekte bei uns vor Ort.

Nahversorgung und der Anschluss an schnelles Internet, Verkehr und Lärmschutz, das Sanierungsgebiet „Neue Mitte Offenau“, Hochwasserschutz und Flächenverbrauch sind nur einige der Themen, die an diesem Nachmittag an verschiedenen Infoständen im Mittelpunkt stehen.

Über den kommunalen Tellerrand hinaus lenken wir dabei ebenfalls unseren Blick: Eine kleine Flotte von E-Autos steht auf dem Salinen-Parkplatz bereit für Testfahrten interessierter Fahrerinnen und Fahrer.

Zum „Macher“ dürfen aber auch alle Besucherinnen und Besucher des Kommunaltags werden: Wie soll das durch Brand zerstörte Areal an der Hauptstraße 42 einmal aussehen?

Die Gemeinde und die Städtebauprofis der STEG laden ein, selbst Hand anzulegen und die Ideen mit Papier und Filzstift in Form zu bringen.

Auf einem großen Luftbild des Geländes haben alle Vorschläge Platz.