Menu


News


TGO-Ergebnisdienst

Tischtennis

JUGEND

Spielergebnisse

Jungen U13 Bezirksliga 3:
SpVgg Oedheim – TG Offenau 1                                                                                                    2:6
TSV Erlenbach – TG Offenau 2                                                                                                      6:2
Jungen U18 Kreisliga B4: TSV Herbolzheim 3 – TG Offenau 2                                                      6:1                                         

AKTIVE

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 26.10.18
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Luis Hoffer
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Clemens Gehrig

 

Spielergebnisse

Herren Bezirksklasse Gr. 1: TG Offenau 2 – NSU Neckarsulm 4                                                    2:9
Herren Kreisliga B1: TG Offenau 3 – SpVgg Eschenau 2                                                               6:9

In unserem ersten Heimspiel der Saison trafen wir auf Eschenau. Wir mussten dabei auf Rainer verzichten, der immer noch verletzt ist. Er war dennoch als Mannschaftsführer dabei. Wir wünschen Dir nochmals gute Besserung. Anders als bei den Spielen zuvor konnten wir die Partie lange ausgeglichen gestalten und lagen 2x sogar knapp in Führung (3:2 und 6:5). Am Ende reichte es leider dann doch nicht ganz für den ersten Sieg bzw. ein Unentschieden. Die Punkte für Offenau erzielten im Doppel Pustlauk/Bayer mit 3:2 und im Einzel Timo Pustlauk (3:0, 3:0), Stephan (3:0, 3:0), und Timo Winkler (3:0). Das 2. Doppel Dietrich/Heinrich war im 5. Satz knapp unterlegen.

S.D.

 

Spielvorschau

Spieltag         Beginn        Abfahrt                Heimmannschaft               Gastmannschaft                Fahrer/Betreuer
27.10.18        14:00            H                 Jungen U13 I               TSV Erlenbach                          Andreas Schmidt
27.10.18        14:00            H                 Jungen U18 II              SV Bad Wimpfen-Hoh. II            Peter Hauptman
24.10.18        20:00            H                 Herren II (Pokal)          SC Ilsfeld                                 –
24.10.18        20:00            H                 Herren IV (Pokal)         TSV Massenbach III                  –
27.10.18        15:00            H                 Herren II                      Friedrichshaller SV II                 –
27.10.18        18:00            A                  Spfr. Affaltrach III          Herren III                                 –

Stephan Dietrich

TGO-Ergebnisdienst

Fußball

VfL Obereisesheim – TG Offenau : 5:2 (2:0)

Individuelle Fehler und ein zumindest in der ersten Hälfte mit mehreren unglücklichen Entscheidungen agierender Schiedsrichter stellten früh die Weichen zu einer unnötigen und zu hoch ausgefallenen Niederlage.

In der ersten Hälfte hielt die TGO gut dagegen, lag aber nach zwei individuellen Fehlern zur Halbzeit mit 0:2 in Rückstand. Dazu kam, dass der Unparteiische unserer Truppe einen klaren Elfmeter verweigerte und dass die Mannschaft im ersten Durchgang nicht in der Lage war einen einzigen Torabschluss zustande zu bringen. Es fehlte bei allem Willen schlicht und ergreifend die Zielstrebigkeit.

Nach dem Wechsel zeigte unsere Mannschaft mehr Elan. Der Ball wurde endlich manchmal schneller in die Spitze gespielt. Mitten in diese gute Phase der TGO fiel nach einem weiteren Fehler das 3:0. Danach ließ die Ordnung im Offenauer Spiel immer mehr zu wünschen übrig. Paradoxerweise ergaben sich dadurch einige klare Chancen. Eine dieser Chancen nutzte Abo Tamedou zum 3:1. Jetzt drückte die TGO auf den Anschluss, vergaß die Absicherung aber völlig. Plötzlich stand es 5:1 für den VfL. Das 5:2 durch Dawda Ba bedeutete den Schlusspunkt in einem Spiel, in dem die TGO, sieht man von den individuellen Fehlern und der ganz einfach zu schwachen Leistung in der Offensive ab, eine ganz gute Leistung ablieferte, am Ende aber eine insgesamt verdiente Niederlage einstecken musste.

Leider konnte das Offensivpotential nur sporadisch abgerufen werden und leider machte unsere Truppe an diesem Sonntag ganz einfach zu viele Fehler. Gelingt es dies in den nächsten Spielen abzustellen, dann kann die TGO zuversichtlich in die nächsten Spiele gehen.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Bozkurt, M.; Taal, O.;  Bah, D.; Momodu, N.; Doganay, H.;   Kosovac, D.; Bozkurt, I.; Sahin, R.;  Cetin, I.;  Dincer, S.; Tambedou, A.; Proksch, M.;  Bizau, D.; Singhateh, E.; Al Ahmad, W. ; Schmidt, A.

 

1. Mannschaft
Training diese Woche am Dienstag und  Freitag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.
Am Sonntag, den 28.10.2018 spielt die TGO in Offenau gegen die SG Krumme Ebene II.  Spielbeginn: 13.15 Uhr.

 

TGO-Ergebnisdienst

Volleyball

TGV Abstatt – TG Offenau 1                          2:0
TSV Untergruppenbach – TG Offenau 1        2:1

Neckarsulmer – SU – TG Offenau 2               2:0
TSG Bretzfeld – TG Offenau 2            2:0

 

Personalsorgen prägen bisherigen Saisonverlauf

Komplett durchmischen  mussten die Verantwortlichen der Volleyballer in dieser Saison ihre Teams. Die wichtigen Konstanten konnten durch Schwangerschaft, Verletzungen, Vereinswechsel und berufliche Erfordernisse nicht gehalten werden. Alle 3 Teams sind aktuell gezwungen mit wechselnden Spielern die einzelnen Spieltage zu absolvieren.
Entsprechend schwierig gestaltet sich auch der bisherige Saisonverlauf der Offenauer Teams. Nur Offenau 2 konnte bislang in Teilen an die Vorsaison anknüpfen.
Auch an diesem Spieltag war, bis auf einen einzigen Zähler, nichts zu holen. Glücklicherweise sind die Ergebnisse nicht so klar, dass zum einen in den kommenden Spieltagen aber auch in der Rückrunde mit Sicherheit noch einige Punkte für die Offenauer Teams drin sein werden.
Es braucht Zeit, bis die Verletzungen auskuriert und die Konstanz in die Teams zurückkehrt.
Allen Spielerinnen und Spieler sagen wir herzlich Danke für Euren leidenschaftlichen Einsatz, der bestimmt auch einmal belohnt werden wird.
Unseren Verletzten schnelle und gute Besserung – wir erwarten Euch hoffnungsvoll zurück auf dem Spielfeld !

 

Mitspieler herzlich willkommen !!

Die Abteilung Volleyball ist dabei für Jeden der richtige Partner. Ob Sie aktiv in einer der 3 Offenauer Teams spielen möchten oder Volleyball als Freizeitsport sehen – unsere 4 Gruppen bieten Ihnen das gesamte Spektrum des Volleyballsports. Und richtig baggern lernen Sie garantiert auch !

 

Hier unsere Sportzeiten:

Volley-Kids (von 6 – 12 Jahre)
jeden Freitag von 18.00 h – 20.00 h
Ansprechpartner Jürgen Kowol, juergen.kowol@tgo-volleyball.de

Volleyball-Jugend (13 – 18 Jahre)
Jeden Donnerstag von 20.30 – 22.00 Uhr
Ansprechpartner Jugendleiter Marco Geiger, marco.geiger@tgo-volleyball.de

Als wichtige Säule eines jeden Vereins ist die Jugendabteilung zu sehen. Den selben Stellenwert hat die Jugendarbeit auch bei der Abteilung Volleyball. Sehr viele der  aktiven Spieler der beiden aktuellen TGO-Teams kommen aus der eigenen Jugend. Diese Tradition soll weiterhin fortgesetzt werden.

Ausgebildete Übungsleiter bringen allen Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren den Volleyballsport bei. Vom Pritschen und Baggern über das Schmettern und Blocken bis hin zum Aufschlag und der Taktik – alle wichtigen Spieleigenschaften werden Woche für Woche trainiert.

Dabei ist natürlich auch der Spaß ein wichtiger Faktor.

Egal ob du im Sommer am Strand beim Beachen den Mädels imponieren willst, im Sportunterricht an der Schule beim Volleyball deine Noten verbessern willst oder einfach nur in einer aufstrebenden Sportart aktiv spielen willst – bei den Volleyballern der TGO bist du richtig.

Volleyball 40+ unsere neue Gruppe
Ideal für Wiedereinsteiger, Singles, Paare, Freunde, Familie – und mit dem Alter nehmen wir es nicht so genau. Auch U40er sind herzlich willkommen !!
Jeden Donnerstag von 20.30 – 22.00 Uhr
Ansprechpartner Samir Feriz-Pavlic, Telefon 7689 oder samir.feriz-pavlic@tgo-volleyball.de

Aktive/Mixed/Mannschaft (ab 16 Jahre)
jeden Freitag von 20.00 h – 22.00 Uhr
Ansprechpartner Matthias Höll, Telefon 971301 oder matthias.hoell@tgo-volleyball.de
Jetzt mitmachen, fit bleiben und in der Sporthalle vorbeischauen ! Im Verein ist Sport am schönsten – das werden Sie bei den Volleyballern der TGO persönlich erleben.

Alles Interessante und Wissenswerte über den Volleyballsport in Offenau finden Sie auf unseren Homepages unter www.tgo-volleyball.de oder www.tgoffenau.de. Oder bei jedem Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie !!

TGO-Ergebnisdienst

Volleyball

Spielergebnisse vom Wochenende

TG Offenau 2 – SV Heilbronn 2                2:0
TG Offenau 2 – TSV Erlenbach                 2:1


Offenau 2 rettet den Auftaktspieltag

Während die Teams Offenau 1 und Offenau 3 am Auftaktspieltag sieglos blieben, haben die Volleyballer der 2. Mannschaft mit einem Doppelsieg einen Auftakt nach Maß hingelegt.
In eigener Halle war das Spiel gegen Heilbronn lange ausgeglichen, bevor zum jeweiligen Satzende Offenau die besseren Spielzüge hatte und verdient das Spiel gewinnen konnte.
Gegen den Aufsteiger aus Erlenbach tat sich die TGO im ersten Satz enorm schwer. Der Satz begann mit einer unglücklichen Schiedsrichterentscheidung, die zu lange in den Köpfen der Spieler war. Von den ersten 15 Erlenbacher Punkten entstanden ganze 13 aus Fehlern der TGO. Die Folge, ein unnötiger Satzverlust. Erst zur Mitte des zweiten Satzes fand die TGO zum eigenen Spiel und konnte letztendlich verdient beide Folgesätze für sich entscheiden.

Vorschau

Bereits am kommenden Wochenende geht es für 2 Teams der TGO weiter. Offenau 1 spielt am Sonntag, 21.10. um 10.00 Uhr in der Stettenfelshalle in Untergruppenbach gegen die Gastgeber und den TGV Abstatt.
Offenau 2 spielt ebenfalls am Sonntag morgen in der Hezenberghalle in Neckarsulm gegen die Sportunion und die TSG Bretzfeld. Spielbeginn hier ist um 10.30 Uhr.
Beide Teams heute schon viel Erfolg !

TGO-Ergebnisdienst

Fußball

TG Offenau – Spfr. Untergriesheim II : 5:1 (2:1)

Auf dem seit Wochen mehr an eine Steppe als an einen Sportplatz erinnernden Sportgelände kam die TGO zu ihrem zweiten auch in dieser Höhe verdienten Saisonsieg.

Schon nach wenigen Minuten wurde deutlich, dass unsere Mannschaft in diesem Spiel klar überlegen war. Dies wurde dadurch deutlich, dass die Spfr. an diesem Tag ganz einfach schlecht waren und dass die TGO schon nach kurzer Zeit eine gewisse Lässigkeit und Ungenauigkeit an den Tag legte. In der 15. Minute erzielte Abo Tambodou das 1:0. In der 20. Minute verschoss Abo einen Elfmeter und nach 32. Minuten erzielte Dawda Bah das längst überfällige 2:0. Danach waren die Platzherren weiter nachlässig und die Gäste konnten vor der Pause auf 2:1 verkürzen.

Nach der Pause ging es dann Schlag auf Schlag. Die Spfr. hatten nichts mehr entgegen zu setzen. Nach 65 Minuten war das Spiel nach zwei weiteren Treffern von Abo Tambodou und einem Tor von Dawda Bah endgültig entschieden. Bis zum Ende änderte sich am Spielstand von 5:1 nichts mehr.

Insgesamt hätte der Sieg höher ausfallen können, wenn nicht sogar müssen. Leider wurde in einigen Phasen zu wenig zielstrebig gespielt. Dennoch macht es über weite Strecken Spaß der TGO zuzusehen.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Bozkurt, M.; Taal, O.;  Bah, D.; Momodu, N.;   Kosovac, D.; Bozkurt, I.; Chisalita, G.; Sahin, R.;  Singhateh, E.;  Dincer, S.; Tambodou, A.; Proksch, M.;  Bizau, D.; Lazinka, N.; Pantea, R.; Al Ahmad, W.

1. Mannschaft

Training diese Woche am Dienstag und  Freitag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.
Am Sonntag, den 21.10.2018 spielt die TGO in Obereisesheim gegen den VfL Obereisesheim.  Spielbeginn: 15 Uhr.