Menu


TGO-Ergebnisdienst

By In Allgemein On 26. August 2018


TG Offenau     

TSV Herbolzheim – TG Offenau : 5:0 (1:0)

Im ersten Punktspiel der neuen Saison musste die TGO eine klare und letztlich auch in dieser Höhe verdiente Niederlage einstecken.

In den ersten Minuten verlief das Spiel ausgeglichen. Aber nach 15 Minuten bahnte sich die Niederlage bereits an. Gavrila Chisalita musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden, kurz darauf zeigte der Schiedsrichter, der in der Kreisliga B seinem Niveau entsprechend richtig aufgehoben ist, Ridvan Sahin aus nicht nachvollziehbaren Gründen rot und die Gastgeber gewannen mehr und mehr die Oberhand und führten  zum Seitenwechsel verdient mit 1:0.

Nach dem Wechsel ließen die Kräfte bei unserer Truppe mehr und mehr nach und so ziemlich jegliche Ordnung ging verloren. So war es nur folgerichtig, dass der TSV Herbolzheim noch insgesamt vier weitere Treffer zum 5:0 Endstand erzielen konnte. Insgesamt lief das gesamte Spiel nicht gerade glücklich für die TGO, aber trotz Unterzahl ist es nicht gerade gut, wenn im Laufe des Spiels die Ordnung immer mehr verloren geht und vielleicht auch durch mehrere Wechsel der Gegner zum Tore schießen eingeladen wird. Das Hauptaugenmerk muss ganz einfach für die nächsten Spiele auf eine funktionierende Defensive gelegt werden.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Bozkurt, M.; Momodu, N.; Bah, D.; Güntert, P.; Pantea, R.; Sahin, R.; Singhateh, E.; Kosovac, D.; Chisalita, G.; Bozkurt, I.; Dogonay, H.; Sahin, I..; Karabulut, S.; Lazinka, N.; Zejnullahu, E.

 

1. Mannschaft

Training diese Woche am Dienstag und  Freitag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.

Am Sonntag, den 03.09.2018 spielt die TGO in Offenau gegen den SV Heilbronn am Leinbach II  Spielbeginn: 15 Uhr.


About the Author

aldi