Menu


TGO-Ergebnisdienst

By In Allgemein On 23. September 2018


Fußball

TG Offenau – SC Amorbach II : 4:2 (1:1)

Im fünften Saisonspiel gelang der TGO der lang ersehnte und verdiente erste Saisonsieg.

In den ersten Minuten verlief das Spiel weitgehend ausgeglichen. In der 23. Minute nutze Abo Tambodou einen Fehler der Gäste zum 1:0. Danach stand die TGO sicher und die Gäste kamen kaum ins Spiel. Eigene Angriffe wurden leider nicht konsequent zu Ende gespielt. Umso überraschender dann der Ausgleich praktisch mit dem Pausenpfiff. Eine Unachtsamkeit nutzten die Gäste zum schmeichelhaften 1:1.

Nach dem Wechsel wurde es dann richtig interessant. 10 Minuten nach der Pause setzte Ebrima Singateh nach einem Torwartfehler nach und erzielte das 2:1. Kurz darauf gelang den Gästen nach einem Freistoß der erneute Ausgleich. Die TGO spielte aber weite auf Sieg und wurde in der 72. Minute belohnt, als Abo Tambodou mit seinem zweiten Treffer das 3:2 schoss. Fünf Minuten später verwandelte Omar Taal einen Freistoß direkt zum entscheidenden 4:2. Die Mannschaft gab alles und brachte den verdienten Sieg über die Zeit.

Insgesamt zeigte die TGO eine gute und engagierte Leistung und verdiente sich den ersten Saisonsieg.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Bozkurt, M.; Taal, O.;  Bah, D.; Singhateh, E.;  Kosovac, D.; Bozkurt, I.; Dogonay, H.; Cetin, I.;  Dincer, S.; Al Ahmad, W.; Tambodou, A.; Proksch, M.; Schmidt, A.; Bizau, D.; Sahin, I.; Ljubanic, M.

 

1. Mannschaft

Training diese Woche am Dienstag und  Freitag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.

Am Sonntag, den 30.09.2018 spielt die TGO in Offenau gegen den VfR Heilbronn. Spielbeginn: 15 Uhr.


About the Author

aldi