Menu


TGO-Ergebnisdienst

By In Allgemein On 30. September 2018


Fußball

TG Offenau – VfR Heilbronn : 1:3 (0:1)

Die TGO gab gegen den VfR alles, musste aber am Ende eine verdiente Niederlage einstecken.

In den ersten 40 Minuten konnte die TGO das Spiel gegen starke Gäste offen gestalten. Beide Teams agierten körperbetont und der Schiedsrichter hatte keine leichte Aufgabe. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. In der 40. Minute nutzte der VfR eine der wenigen Unachtsamkeiten zur überraschenden Pusenführung.

Kurz nach dem Wechsel nutzten die Gäste einen weiteren Fehler zum 0:2. Unsere Mannschaft versuchte aber weiter dagegen zu halten, nur blieben die Angriffsbemühungen über weite Strecken Stückwerk. Je länger das Spiel lief umso mehr ließ die Ordnung auf Seiten der TGO nach. Demzufolge erzielte der VfR in der 61. Minute das 0:3. Die TGO steckte aber nicht auf und kam 10 Minuten vor dem Ende noch zum 1:3 Anschlusstreffer durch Abo Tambodou.

Insgesamt gab die TGO alles, dies war an diesem Sonntag gegen einen starken Gegner aber einfach zu wenig. Der Einsatz stimmte und wenn auch in der Offensive vieles nicht klappte, war die Leistung insgesamt gesehen in Ordnung. Der VfR Heilbronn kann nicht der Maßstab für die neu formierte Offenauer Mannschaft sein.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Bozkurt, M.; Taal, O.;  Bah, D.; Momodu, N.;   Kosovac, D.; Bozkurt, I.; Dogonay, H.; Sahin, R.;  Cetin, I.;  Dincer, S.; Tambodou, A.; Proksch, M.; Singhateh, E.;  Sahin, I.; Pantea, R.; Al Ahmad, W.

 

1. Mannschaft

Training diese Woche am Dienstag und  Freitag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.
Am Sonntag, den 14.10.2018 spielt die TGO in Offenau gegen Spfr. Untergriesheim II. Spielbeginn: 15 Uhr.


About the Author

aldi