Menu


Saisonfinale – Abt. Volleyball

By In Allgemein On 17. März 2019


Eine sportlich turbulente Saison geht für die Offenauer Volleyballer am kommenden Wochenende zu Ende. Auch das Saisonfinale ist von großen personellen Sorgen geprägt – allerdings auch schöne Sorgen ! Alleine 4 Spielerinnen fallen momentan durch Schwangerschaft aus, 3 Schwangerschaften stammen davon sogar aus Volleyball-Pärchen. Die Volleyballer bauen also aktiv an der Zukunft und dem Kader für das Jahr 2040. Hinzu kommen allerdings auch Verletzungen, krankheitsbedingte Ausfälle und berufliche Verpflichtungen. So haben die Teamchefs der TGO noch allerhand zu tun, um am kommenden Wochenende 3 komplette Teams auf die Felder zu schicken.

Großer Abschlussspieltag in Offenau

Gleich 9 Teams treffen sich am Samstag, 23.03.2019 um 13.30 h in der Offenauer Sporthalle zum Gesamtspieltag. Offenau 2 spielt dann gegen den bereits feststehenden Meister aus Lehrensteinsfeld und gegen die TG Böckingen. Im Foyer der Sporthalle gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt zu diesem Sportereignis ist frei. Die Offenauer Volleyballer freuen sich auf eine volle Halle !

Fast zeitgleich spielt Offenau 1 in Pfedelbach-Untersteinbach. Um 15.00 Uhr trifft das Offenauer Team auf den SSV Auenstein und des TSV Untersteinbach.

Den Abschluss macht das Offenauer Nachwuchsteam dann am Sonntag, den 24.03.2019 um 14.00 Uhr. Ebenfalls in Untersteinbach spielen die TGO-Youngsters gegen den VfL Eberstadt und den TSV Untersteinbach 2.

Allen Teams wünschen wir viel Erfolg und ein verletzungsfreies Saisonfinale !


About the Author

aldi