Menu


News


Eine sportlich turbulente Saison geht für die Offenauer Volleyballer am kommenden Wochenende zu Ende. Auch das Saisonfinale ist von großen personellen Sorgen geprägt – allerdings auch schöne Sorgen ! Alleine 4 Spielerinnen fallen momentan durch Schwangerschaft aus, 3 Schwangerschaften stammen davon sogar aus Volleyball-Pärchen. Die Volleyballer bauen also aktiv an der Zukunft und dem Kader für das Jahr 2040. Hinzu kommen allerdings auch Verletzungen, krankheitsbedingte Ausfälle und berufliche Verpflichtungen. So haben die Teamchefs der TGO noch allerhand zu tun, um am kommenden Wochenende 3 komplette Teams auf die Felder zu schicken.

Großer Abschlussspieltag in Offenau

Gleich 9 Teams treffen sich am Samstag, 23.03.2019 um 13.30 h in der Offenauer Sporthalle zum Gesamtspieltag. Offenau 2 spielt dann gegen den bereits feststehenden Meister aus Lehrensteinsfeld und gegen die TG Böckingen. Im Foyer der Sporthalle gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt zu diesem Sportereignis ist frei. Die Offenauer Volleyballer freuen sich auf eine volle Halle !

Fast zeitgleich spielt Offenau 1 in Pfedelbach-Untersteinbach. Um 15.00 Uhr trifft das Offenauer Team auf den SSV Auenstein und des TSV Untersteinbach.

Den Abschluss macht das Offenauer Nachwuchsteam dann am Sonntag, den 24.03.2019 um 14.00 Uhr. Ebenfalls in Untersteinbach spielen die TGO-Youngsters gegen den VfL Eberstadt und den TSV Untersteinbach 2.

Allen Teams wünschen wir viel Erfolg und ein verletzungsfreies Saisonfinale !

TGO-Ergebnisdienst

Fußball

 

1. Mannschaft

 Training diese Woche am Dienstag und  Freitag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.

Am Sonntag, den 24.03.2019 spielt die TGO in Offenau gegen den TSV Biberach   Spielbeginn: 15 Uhr.

 

SV Heilbronn am Leinbach II – TG Offenau : 2:2 (1:1)

Beim SV Heilbronn am Leinbach II versäumte es unsere Truppe wieder einmal sich für eine engagierte, aber im Laufe des Spiels immer konfuser werdende Leistung zu belohnen und musste sich mit einem Remis zufrieden geben.

Schon in der 1. Minute erzielte Marc Akinwale nach Vorarbeit von Abbo Tambedou die Führung für die TGO. In der Folge gelang es unserer Mannschaft leider nicht, die sich bietenden Möglichkeiten zur Erhöhung des Resultats zu nutzen und so kam es wie so oft. Die Platzherren nutzten ein Fehler der TGO im Spielaufbau und kamen zum zu diesem Zeitpunkt überraschenden Ausgleich. Bis zur Pause blieb es beim 1:1.

In der zweiten Halbzeit wurde es dann bei immer stärker einsetzenden Regen vogelwild. Weder die Platzherren noch die TGO brachten vernünftige Angriffe zuwege. Unsere Truppe hatte zumindest Mitte der zweiten Hälfte einige wenige Möglichkeiten wieder in Führung zu gehen. Dann kam es zu einigen kuriosen Positionswechseln, die alle ziemlich wirkungslos und vor allen Dingen auch weitgehend sinnlos waren. Zehn Minuten vor dem Abpfiff erzielte dann Ridvan Sahin die verdiente Führung für die TGO. Aber selbst mit der erneuten Führung im Rücken gelang es gegen einen schwachen Gegner nicht, die restlichen Minuten souverän herunter zu spielen und so erzielte der Gastgeber kurz vor dem Schlusspfiff noch den glücklichen aber irgendwie folgerichtigen Ausgleich.

Am Ende war es wie in vielen anderen Spielen dieser Saison. Nach einer starken Phase zu Spielbeginn verlor die TGO im weiteren Verlauf irgendwann jegliche Ordnung und verschenkte gegen einen schwachen Gegner den Sieg.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Pfeffer, C.; Sahin, R.; Kosovac, D.; Bozkurt, I.; Al Ahmad, W.; Bokurt, M.; Akinwale, M.; Tambedou, A.; Bargot, M.; Günay, Ü.; Dincer, S.;  Singhateh, E.; Kurtcu, O.; Erkapaktepe, Ü.; Ruf, D.

 

TGO-Ergebnisdienst

Tischtennis

JUGEND

Trainingsbetrieb

Diese Woche kann wieder ganz normal trainiert werden. Wir hoffen, dass Ihr schöne Ferien hattet.

 

Spielergebnisse

Jungen U13 Bezirksklasse: TG Offenau 2 – TTC Zaberfeld 2           6:0

TG Offenau gewann mit einem 6:0. Dabei war Mirco Wiesenmayer, Holger Roth und Florian Hauptman. Zaberfeld konnte in diesem Spiel keinen Satz gewinnen („ein knapper Sieg“). Durch diesen Sieg können wir von der Meisterschaft träumen.                                                                    

Jungen U18 Kreisliga A2: Spfr. Affaltrach 2 – TG Offenau               6:1                                                                                         

AKTIVE

Trainingsunterstützung

Trainingstag: Freitag, 15.03.19
Bambino-Training (17 bis 18:30 Uhr): Timo Winkler
Jugend-Training (18 bis 20 Uhr): Jennifer Bayer

 

Spielvorschau

 

Spieltag Beginn Abfahrt Heimmannschaft Gastmannschaft Betreuer
14.03.19 19:30 A TSV Ellhofen Senioren
15.03.19 19:30 H Herren IV SV Sülzbach II
15.03.19 18:30 H Jungen U13 I NSU Neckarsulm II Jugendtrainer
15.03.19 18:30 17:30 TSV Weinsberg II

(Rossäckerhalle)

Jungen U13 III Kay fragen
16.03.19 14:00 H Jungen U13 I TSG Heilbronn I Jennifer Bayer
16.03.19 14:00 H Jungen U13 III SC Amorbach I Margret Ehrenfried
16.03.19 18:30 A TSG 1845 HN III Herren I
16.03.19 18:30 H Herren II SpVgg Eschenau II
16.03.19 18:30 H Herren IV TSV Willsbach III

Stephan Dietrich

Hiermit möchte ich alle Mitglieder der Turngemeinde Offenau zu der am Freitag, den 29. März 2019 stattfindende Jahreshauptversammlung, in unsere Sportgaststätte, recht herzlich einladen.

Tagesordnung Jahreshauptversammlung am 29.03.2019
Beginn: 19:30 Uhr

1. Begrüßung

2. Berichte:
a) Vorsitzender
b) Abteilungen
c) Kassenbericht
d) Kassenprüfer

3. Aussprache

4. Entlastung des Vorstands

5. Haushaltsplan 2019

6. Neuwahlen 1. Vorstand, Finanzvorstand, Schriftführer, Beisitzer, 2. Kassenprüfer,

7. Ehrungen

8. Anträge

9. Verschiedenes

Anträge müssen spätestens eine Woche vor der Jahreshauptversammlung schriftlich beim
1. Vorsitzenden eingehen. Anschrift: Markus Proksch, Eichwaldstraße 13, 74254 Offenau oder per Mail an markus.proksch@tgoffenau.de

 

Markus Proksch
1. Vorsitzender TG Offenau

TGO-Ergebnisdienst

TG Offenau Fußball – 1. Mannschaft

 

Training diese Woche am Dienstag und  Freitag um 19 Uhr auf dem Sportplatz.
Am Sonntag, den 17.03.2019 spielt die TGO in Frankenbach gegen den SV Heilbronn am Leinbach II  Spielbeginn: 13.15 Uhr.

 

TG Offenau – TSV Herbolzheim : 0:1 (0:1)

Im ersten Spiel der Rückrunde musste die TGO eine unglückliche und absolut vermeidbare Niederlage einstecken.

Das Spiel wurde unter Einverständnis beider Mannschaften bei fast irregulären Bedingungen angepfiffen. Die Sturmböen ließen ein reguläres Fußballspiel kaum zu. Das ganze Spiel war mehr oder weniger vom Zufall bestimmt. Nach 16 Minuten gingen die Gäste nach eine der wenigen Unachtsamkeiten in der Offenauer Defensive in Führung. Im weiteren Verlauf gab es kaum Torchancen, außer einem Elfmeter, den die TGO nach einer knappen halben Stunde leider nicht zum Ausgleich nutzen konnte. Beim Stande von 0:1 wurden die Seiten gewechselt.

Im zweiten Durchgang war die TGO, bedingt durch den böigen Wind die überlegene Mannschaft. Leider wurden die durchaus vorhandenen Möglichkeiten zum Ausgleich vergeben und am Ende stand eine Niederlage, die absolut unnötig war. Leider kassierte Abbo Tambedou kurz vor dem Abpfiff eine völlig unnötige Gelb/Rote Karte und wird somit im nächsten Spiel fehlen. Insgesamt ist der Mannschaft der Wille nicht abzusprechen, leider fehlte es auch in diesem Spiel an einer klaren Spielidee und damit ist diese Niederlage zum Rückrundenstart zu erklären.

Die TGO spielte in folgender Aufstellung: Bozkurt, M.; Sahin, R.; Kosovac, D.; Bozkurt, I.; Al Ahmad, W.; Wolf, S.; Akinwale, M.; Tambedou, A.; Bargot, M.; Günay, Ü.; Dincer, S.;  Singhateh, E.; Kurtcu, O.; Erkapaktepe, Ü.; Pfeffer, C.

[popup_anything id=”1812″]