Menu


News


 

Sa. – 26.10.2013
Bezirkspokal Volleyball

TG Offenau – TSV Abstatt         0:3

2 Debütanten in Offenauer Team

Mit Bettina Fischer und Daniel Jung haben gleich 2 Spieler beim Bezirkspokal ihr Debüt für die TGO gegeben. Während Bettina Fischer nach Ihrer Schwangerschaft und Babypause wieder ins Geschehen eingreift, war Daniel Jung zum allerersten Mal für Offenau auf dem Feld.

Beide machten ihre Sache gut und haben sich schnell ins Spiel und die Mannschaft eingefunden. Der erste Satz war noch vom gesamten Team von viel Unsicherheit geprägt, aber mit jedem Ballwechsel wurde Offenau sicherer. Richtig schöne und umkämpfte Spielzüge gab es vor allem in Satz 2 und 3.

Die 3:3-Pokal-Aufstellung, 3 Frauen und 3 Männer, gehört zudem nicht zu den Lieblingsaufstellungen der Offenauer.

Insofern ist es für Offenau auch nicht ganz so schlimm, im Pokal bereits jetzt ausgeschieden zu sein.

Für Offenau spielten:
Dagmar Kuhn, Jasmin Hald, Bettina Fischer, Daniel Jung, Waldemar Hoch und Matthias Höll.

Danke auch an Ingo Förch für die tadellose Schiedsrichterleistung.

Do. – 24.10.2013
Spitzenspiel zum Zuckerrübenmarkt

Am Sonntag, 27. Oktober ist wieder Einiges los in Offenau. Zum Zuckerrübenmarkt und verkaufsoffenen Sonntag erwarten die Offenauer wieder tausende Besucher. Aber auch auf dem Sportplatz wird Spitzensport geboten. Im Spitzenspiel der Kreisliga A2 erwartet die TGO, aktuell Tabellenzweiter, den TSV Untereisesheim (Tabellenplatz 4). Spielbeginn ist um 15.00 Uhr. Ein Spaziergang zum Sportgelände Am Mühlweg wird sich lohnen.

Mi. – 23.10.2013
Volleyball- Mixed C-Klasse

SV Leingarten – TG Offenau 2 1:2
TSG Heilbronn – TG Offenau 2 0:2

Offenau 2 bleibt ungeschlagener Tabellenführer

4 Spiele, 4 Siege – so die makellose Bilanz der Offenauer Volleyballer. Trotz einiger personalbedingter Umstellungen konnte Offenau souverän fünf Punkte einfahren und sich an die Tabellenspitze setzen. Seit diesem Jahr ist die Punktewertung im Volleyball angepasst. Für einen 2:0 Sieg gibt es 3 Punkte, ein 2:1-Erfolg bringt 2 Punkte, eine 1:2-Niederlage noch einen Punkt. Man darf gespannt sein welche Auswirkungen das auf die Tabelle haben wird.

Der kommende Spieltag wird für die TGO wieder ein besonderer. Spielort wird die JVA in Heilbronn sein.

So. – 20.10.2013
Fußball

SGM Langenbrettach – TG Offenau       abgesagt

 

Badminton

Guter Saisonstart beider TGO-Mannschaften!

Zum ersten Heimspiel der Badminton-Saison 2013/14 konnten beide Offenauer Mannschaften jeweils 2 Mannschaften aus Heilbronn/Leingarten und Neckarsulm begrüßen. Für das leibliche Wohl war auch hervorragend gesorgt – schon hier ein Dank an die fleißigen Helfer und Spieler!

TG Offenau I – SG Heilbronn/Leingarten IV   3:5

Zum ersten Spiel der neuen Saison durften wir gleich gegen den Absteiger aus der Landesliga antreten. Nach der Begrüßung ging es dann wie gewohnt mit den Doppelpaarungen los. Hier zeigte sich gleich, wie schwer es heute wird! Es konnten sich bei den Doppelpaarungen nur unser Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann durchsetzen. Die Hoffnungen auf ein Unentschieden stiegen, nachdem Michaela Zimmermann ihr Dameneinzel und Bülent Gün das erste Herreneinzel für die TGO gewinnen konnte. Leider fehlte am Ende ein Punkt, der bei weiteren knappen Ergebnissen nicht unmöglich war. Alles in allem aber schon einmal ein guter Start!

TG Offenau II – Neckarsulmer SU III                1:7

Parallel lief die erste Begegnung der neuen Saison für unsere zweite Mannschaft. Trotz extrem knapper Spiele und insgesamt 5 Spielen! über drei Gewinnsätze gab es nur einen Ehrenpunkt. Diesen Punkte erspielte sich Franci Trumpf im Dameneinzel mit 21:13 und 21:18. Das deutliche Ergebnis kann man in der Rückrunde definitiv korrigieren und am heutigen Spieltag gegen Neckarsulm IV gut machen!

TG Offenau I – SG Heilbronn/Leingarten V    5:3

In der Offenauer Sporthalle trat zur zweiten Begegnung der Vizemeister des Vorjahres an. Wie auch schon in der Saison 2012/13 gab es enge Spiele! Erneut spielten zuerst die Doppel. Hier siegten im Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann souverän mit 21:14 und 21:9 gefolgt von Stefan Cossettini, Christian Hußlik im zweiten Herrendoppel (21:18, 21:15). Mit der 2:1-Führung im Rücken war das Ziel klar – mindestens ein 4:4! So legte Michaela Zimmermann im Dameneinzel auch los und siegte in zwei Sätzen 23:21, 21:17 gefolgt vom zweiten Herreneinzel von Joachim Gehrig mit 21:15 und 21:6. Das Unentschieden war damit schon sicher. Den 5:3 Erfolg erspielten dann Birgit Baldauf, Christian Hußlik in einem umkämpften gemischten Doppel mit 21:19 und 21:17. Die ersten Punkte der Saison bleiben in Offenau – weiter so!

TG Offenau – Neckarsulmer SU IV                  7:1

Im zweiten Spiel des Tages wollte auch unsere zweite Mannschaft die ersten Punkte. Ein guter Start bei den Doppelpaarungen war da Pflicht. Dies wurde auch mit einer 3:0 Führung umgesetzt. Franci Trumpf, Saskia Pierro siegten deutlich mit 21:15, 21:8 gefolgt von den Herrendoppel Volker Koch, Marc Kreibich 21:14, 21:13 und Konstantin Brilz, Robert Westhäuser 21:15, 21:15. In der Folge siegte erneut Franci Trumpf ohne Probleme  im Damendoppel 21:9, 21:5 und das gemischte Doppel mit Saskia Pierro, Harry Gerths 21:16, 21:17. Damit war uns der Mannschaftserfolg schon nicht mehr zu nehmen. Die Schlusspunkte zum 7:1 Erfolg erspielten Marc Kreibich (18:21, 21:12, 21:9) und Konstantin Brilz (21:15, 9:21, 21:19) in jeweils stark umkämpften 3-Satz-Spielen! Auch bei der Zweiten sind die ersten Saisonpunkte gesichert – Glückwunsch!

Es spielten für die TGO: Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann, Franci Trumpf, Saskia Pierro, Bülent Gün, Joachim Gehrig, Stefan Cossettini, Christian Hußlik, Volker Koch, Marc Kreibich, Harry Gerths, Konstantin Brilz und Robert Westhäuser!

Nächster Spieltag 26.10.2013 in Offenau

15:00 Uhr TG Offenau I – SG Brackenheim/Schwaigern I

19:00 Uhr TG Offenau I – SG Neuenstein/Pfedelbach I

19:00 Uhr TG Offenau II – SG Neuenstein/Pfedelbach II

Zuschauer und Badmintoninteressierte sind in der Sporthalle Offenau herzlich Willkommen! Alle Ergebnisse, Tabellen und Trainingszeiten sind im Internet unter www.tgoffenau.de unter Badminton zu finden.

So. – 20.10.2013
Jugendfussball TG Offenau 1910 e.V.

Ergebnisse des letzten Wochenendes:

E-Jugend:  Neckarsulmer Sport-Union II – TG Offenau      4:5
D-Jugend: SGM Leingarten IV – TG Offenau                      3:10
C-Jugend: SSV Klingenberg – TG Offenau                         7:5

Am kommenden Samstag, dem 26.10.2013, finden folgende Jugendspiele auf dem Offenau Sportgelände statt:

E-Jugend: TG Offenau – Spvgg Oedheim, Spielbeginn 12:00 Uhr
D-Jugend: TG Offenau – SV Sülzbach II, Spielbeginn 13:15 Uhr
C-Jugend: TG Offenau – SV Roigheim, Spielbeginn 14:45

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Breitschopf
TG Offenau 1910 e.V.
Jugendleiter Abteilung Fussball

Sa. – 19.10.2013
Volleyball

TG Offenau 1 – TSV Assamstadt      0:2

TG Offenau 1 – FC Kirchhausen       0:2

Am Wochenende galt es für TGO 1 beim ersten Heimspieltag die ersten Punkte der Saison zu gewinnen. Leider endete auch dieser zweite Spieltag ohne Punktgewinn für die TGO. Die Vorzeichen standen auch denkbar schlecht, durch Krankheit sowie berufliche Verpflichtungen musste erneut das Fehlen von 2 Stammspielern kompensiert werden.
Im ersten Spiel gegen Assamstadt startete der Gegner gut und die TGO musste schnell einen 2:6 Rückstand hinnehmen. Nachdem die änfangliche Unruhe aufgrund der personellen Neuerungen überwunden war, wurde schönes Volleyball gespielt. Zwischenzeitlich konnte der Rückstand sogar wieder wett gemacht werden. Schlussendlich musste man sich trotzdem mit einem 25:19 geschlagen geben.
Im zweiten Satz startete die TGO auf Augenhöhe und zeigte einige schöne Spielzüge. Die Annahmeschwäche des letzten Spieltags war größtenteils überwunden. Leider fehlte es zeitweise im Abschluss an der notwendigen Durchsetzungskraft. Somit musste man auch Satz 2 mit 25:19 abgeben.

Im zweiten Spiel gegen den FC Kirchhausen startete die TGO gut. Bis zum Stand von 18:18 konnte keine Mannschaft einen nennenswerten Vorsprung gewinnen. Doch dann machte Kirchhausen durch gute Blockarbeit die entscheidenden Punkte zum 22:25 Satzgewinn.
In Satz 2 konnte der starke Außenangriff der TGO mit Philipp Müller und Ingo Förch sich immer besser gegen den Block der Gegner durchsetzen. Auch in der Abwehr wurde um jeden Ball gekämpft. Leider wurde der Einsatz nicht belohnt und der Satz etwas unglücklich ebenfalls mit 22:25 vergeben.
Für die TGO auf dem Feld standen:
Mona Egner, Dagmar Kuhn, Adalbert Fiolka, Ingo Förch, Florian Malcher, Johannes Stadler und Philipp Müller

Di. – 15.10.2013
Jugendfussball TG Offenau 1910 e.V.

Ergebnisse der Samstagsspiele:

E-Jugend: TG Offenau – SGM Obergriesheim      4:6
D-Jugend: TG Offenau – SC Dahenfeld               1:2

Am kommenden Wochenende finden folgende Jugendspiele statt:

Die Bambinis und F-Jugend bestreiten ihren 4. Spieltag in der Saison 2013/2014 am 19.10.2013 auf dem Sportgelände des MSV Bachenau Turnierbeginn bei den F-Junioren ist um 14:00 Uhr, der Spieltag bei den Bambinis beginnt um 14:30 Uhr.
E-Jugend: Neckarsulmer Sport-Union II – TG Offenau am Samstag, den 19.10.2013, Spielbeginn 11:00 Uhr, Sportgelände Neckarsulm
D-Jugend: SGM Leingarten IV – TG Offenau am Samstag, den 19.10.2013, Spielbeginn 13:15 Uhr, Sportgelände Leingarten
C-Jugend: SSV Klingenberg – TG Offenau am Samstag, den 19.10.2013, Spielbeginn 14:45, Sportgelände HN-Klingenberg

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Breitschopf
TG Offenau 1910 e.V.
Jugendleiter Abteilung Fussball

So. – 13.10.2013
Fußball

TG Offenau – SG Bad Wimpfen                6:0

Kantersieg für die TGO im Derby

In den ersten 15 Minuten waren die Gäste besser im Spiel. Nach dem überraschenden 1:0 in der 17. Minute war die TGO in der Folge gnadenlos effektiv und nutzte Fehler in der SG Abwehr zur 3:0 Halbzeitführung. Nach dem Wechsel versuchten die Gäste noch einmal heranzukommen, aber nach dem 4:0 in der 54. Minute war der Willen der SG endgültig gebrochen. Mit einem Doppelschlag in der 72. und 73. Minute sicherte sich die TGO den verdienten Erfolg im Derby.

Torfolge:

1:0 Simon Breuling (17.)
2:0 Max Krenzler (31.)
3:0 Simon Breuling (36.)
4:0 Max Krenzler (54.)
5:0 Simon Breuling (72.)
6:0 Simon Breuling (73.)

Am nächsten Sonntag spielt Offenau um 15.00 Uhr bei der SGM Langenbrettach.

So. – 06.10.2013

Re-Start Freizeitvolleyball am Montag, 14.10.13

Neueinsteiger herzlich Willkommen

Am Montag, den 14.10.2013 starten wir wieder neu mit unserer Spielgruppe am Montag. Dazu laden wir alle ein, die einfach Lust und Laune haben, Volleyball zu spielen.  Du hast schon lange kein Volleyball mehr gespielt, willst aber ohne Punktspielstress und Verpflichtungen etwas für Deine Fitness tun ? Dann bist Du in dieser Trainingsgruppe genau richtig.

Also Sportsachen gepackt und um 20.00 Uhr in die Sporthalle kommen. Wir freuen uns auf Dich.

So. – 06.10.2013
Jugendfussball TG Offenau 1910 e.V.

Am  nächsten Wochenende finden folgende Jugendspiele statt:

Die Bambinis und F-Jugend bestreiten ihren 3. Spieltag in der Saison 2013/2014 am 12.10.2013 auf dem Sportgelände des FSV Friedrichshall

Turnierbeginn bei den F-Junioren ist um 14:00 Uhr, der Spieltag bei den Bambinis beginnt um 14:30 Uhr.

E-Jugend: TG Offenau – SGM Obergriesheim am Samstag, den 12.10.2013, Spielbeginn 12:00 Uhr, Sportgelände Offenau

D-Jugend: TG Offenau – SC Dahenfeld am Samstag, den 12.10.2013, Spielbeginn 13:15 Uhr, Sportgelände Offenau

C-Jugend: TG Offenau ist spielfrei

 

So. – 06.10.2013
Fußball

SG Gundelsheim – TG Offenau                0:3

Mit einem klaren 3:0 im Derby gegen die SG Gundelsheim hat sich die TGO auf den zweiten Tabellenplatz vorgearbeitet. Die Tore für Offenau schossen Tugay Altinyaldiz, Max Krenzler und Simon Breuling.

So kann es auch in den nächsten Derby’s weitergehen. Die Chance dazu hat Offenau bereits am kommenden Sonntag, wenn um 15.00 Uhr die SG aus Bad Wimpfen zu Gast sein wird. Die Kurstädter haben die letzten beiden Spiele verloren und wollen wieder was Zählbares einfahren. Die TGO wird das natürlich zu verhindern versuchen und selbst Punkte sammeln.

 

Volleyball 

TSV Lehrensteinsfeld 1 – TG Offenau 1               2:0
TSV Talheim 1 – TG Offenau 1                             2:0

Kein guter Start in die Saison!

Nachdem die beiden  Mannschaften der TGO personell neu zusammengestellt worden waren, ging heute für die TGO1 der Spielbetrieb wieder los. Die Saison hat insgesamt acht Spieltage. In der Vor- und der Rückrunde spielt die TGO jeweils vier Spieltage mit zwei Spielen pro Spieltag.

Am frühen Morgen ging es für die TGO1 nach Lehrensteinsfeld. Pünktlich um 10:30 Uhr startete Offenau recht gut gegen die Heimmannschaft „TSV Lehrensteinsfeld 1“. Die TGO

konnte anfangs mit Lehrensteinsfeld mithalten bis die bekannten Annahmeprobleme sich wieder bemerkbar machten. Aus einer 7:4 Führung wurde schnell ein Rückstand, der bis zum Schluss des 1. Satzes  nicht mehr  eingeholt werden konnte.
Für den 2. Satz hat sich die TGO mehr vorgenommen. Durch eine Umstellung  der beiden Innenangreifer lief es stellenweise besser. Die TGO kämpfte um jeden Ball aber musste sich gegen die sehr gut spielende Heimmannschaft geschlagen geben.
1. Satz Lehrensteinsfeld – TGO1  –  25:11
2. Satz Lehrensteinsfeld – TGO1  –  25:14

Das erste Spiel abgehackt ging es nach einer kurzen Verschnaufpause gegen den Absteiger, aus der Landesliga, TSV Talheim 1 weiter.  Da die Talheimer  neu dabei  sind,  wusste die TGO nicht wie stark diese sind. Das Spiel gegen Talheim war deutlich besser für die TGO. Es war ein sehr hart umkämpftes Spiel. Wenn die TGO erst den Ball des Gegners annehmen konnte war es meistens auch ein Punkt für die TGO. Leider war auch in den beiden Sätzen die Annahme wieder miserabel. Teilweise verschenkte die TGO sechs Punkte in Folge und verlor somit auch das Spiel gegen Talheim.
1. Satz TG Offenau 1 – TSV Talheim 1  –  20:25
2. Satz TG Offenau 1 – TSV Talheim 1  –  17:25

Für die TGO1 geht es in Offenau am  19.10.2013 weiter. Zu Gast sind der TSV Assamstadt und der FC Kirchhausen 1. An diesem Spieltag wird die TGO versuchen ihre Leistung zu steigern um ersten Punkte zu holen.

Saisonstart Offenau 2
Für die 2. Mannschaft der TGO geht es kommenden Samstag  nach Brackenheim um gegen den VfL Brackenheim und FFS Heilbronn Grufties zu spielen. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr. Die TGO 1 wünscht der 2. Mannschaft viel Erfolg und einen besseren Start in die neue Saison 13/14

Fr. – 04.10.2013
Tischtennis

Herren Kreisklasse A1:
TG Offenau 2 – Friedrichshaller SV 3           7:9

In unserem 2. Heimspiel der neuen Saison wollten wir im Lokalderby daheim gegen den Friedrichshaller SV unbedingt den ersten Sieg erzielen. Mit an Bord war dieses Mal zum 1. Mal Lorenz Bogumil. Vielen Dank für Deinen Einsatz.
Doch nun zum Spiel. Dieses begann ganz gut. Aus den Doppeln konnten wir mit einem 2:1 Vorsprung heraus gehen. Das Doppel 2 Mohr/Bogumil und das 3. Doppel Bulling/Pustlauk, T. konnten jeweils mit 3:0 gewinnen. Das 1. Doppel Dietrich/Pustlauk, M. war leider knapp mit 2:3 unterlegen.
Auch in die Einzel starteten wir zunächst wirklich gut. Wir konnten mit 3 Siegen in Folge unseren Vorsprung auf 5:1 ausbauen. Siegreich waren Stephan Dietrich (3:0), Alexander Mohr (3:1) und Matthias Pustlauk (3:0). Doch leider lief es ab diesem Zeitpunkt gar nicht mehr gut für uns und gleich 3 Spiele (Peter, Timo und Stephan) gingen unglücklich in der Verlängerung des 5. Satzes an unsere Rivalen. Im 2. Durchgang konnten lediglich Matthias (3:1) und Timo (3:2 nach hohem Punktrückstand im 5. Satz) für unsere Farben punkten und damit stand es 7:8 gegen uns. Im Schlussdoppel erwischten Dietrich/Pustlauk, M. keinen guten Start und lagen schnell mit 0:2 zurück. Doch dann konnten Sie sich steigern und sich zurückkämpfen. Im 5. Satz lagen Sie bereits mit 3:9 zurück und konnten sich nochmal auf 9:9 herankämpfen. Doch das Glück war an diesem Tag nicht auf unserer Seite. Die Friedrichshaller spielten 2 starke Bälle in Folge und wir mussten damit eine bittere und unnötige 7:9 Niederlage verkraften.
Mit dieser Niederlage sind wir schon nach dem 3. Spieltag dort, wo wir natürlich nicht hin wollen: mitten drin im Abstiegskampf. Doch zum Glück bleibt noch Zeit, um den Rückstand wieder wett zu machen. Deshalb sollten wir trotz der schwierigen Situation nun nicht verzagen sondern weiterhin alles versuchen und positiv in die nächsten Spiele gehen.
Nun haben wir erst mal eine Woche Spielpause, um diesen Rückschlag ein wenig zu verdauen. Am 13.10. treffen wir dann auswärts auf den SV Bad-Wimpfen-Hohenstadt. Hier sollten wir wieder angreifen.

Fr. – 04.10.2013
Volleyball

Am kommenden Wochenende starten auch die Offenauer Volleyballer in die neue Runde. Beginnen wird Offenau 1 am Sonntag, den 06. Oktober. Um 10.30 Uhr warten auf Offenau der Landesliga-Absteiger aus Talheim und die Gastgeber aus Lehrensteinsfeld.

Für die Offenauer Mannschaft um Kapitänin Dagmar Kuhn keine leichte Aufgabe.

Mit Phillip Müller kommt ein starker Aussenangreifer wieder zurück zur TGO, wird aber erst im Laufe der Runde ins Geschehen eingreifen können. Einen weiteren Umbau gab es zudem auf der Zuspieler-Position. Neu im Team ist Mona Egner, die zusammen mit Dagmar Kuhn die Kreativität ins Spiel bringen soll.  Ansonsten bleibt beim Team alles wie im Vorjahr. Im Mittelblock stehen Micha Kuhn und Aldi Fiolka, den Aussenangriff komplettieren Ingo Förch und Hagen Stapp.

Wir wünschen dem Offenauer Team eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Offenau 2 startet ein Wochenende später in die neue Runde.

 

Fr. – 04.10.2013
Fußball

TG Offenau – TSV Neuenstadt                 3:2

In den ersten zwanzig Minuten hatten die Platzherren Chancen um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Nach dem 2:0 und dem folgenden 2:1 verlor die TGO mehr und mehr ihre Linie. Nach dem Wechsel drängte der TSV und kam nach einer Stunde zum Ausgleich. Jetzt raffte sich die Heimmannschaft noch einmal auf und ging in der 67. Minute erneut in Führung. Auch in den letzten Minuten hatte die TGO klare Chancen, die Gäste blieben jedoch immer gefährlich, am Ende rettete die TGO den knappen Sieg verdient über die Zeit.

Die Torschützen für Offenau waren Heiko Götzenberger und Simon Breuling (2x).

Bereits am Sonntag, den 06.10. geht es für die TGO weiter. Im Derby ist Offenau zu Gast bei der SG Gundelsheim. Spielbeginn um 15.00 Uhr.

Mo. – 30.09.2013
Jugendfussball TG Offenau 1910 e.V.

E-Jugendergebnis vom Mittwochspiel:
E-Jugend: SG Bad Wimpfen II – TG Offenau                   0:6

Ergebnisse der Samtagspiele:
E-Jugend: SGM Neudenau/Siglingen I – TG Offenau      3:3
D-Jugend: SGM Neudenau/Siglingen II – TG Offenau    0:5
C-Jugend: SGM Beilstein II – TG Offenau                       8:6

Am Wochenende finden folgende Jugendspiele statt:

Die Bambinis und F-Jugend bestreiten ihren 2. Spieltag in der Saison 2013/2014 am 05.10.2013 auf dem Sportgelände der Spvgg Oedheim Turnierbeginn bei den F-Junioren ist um 14:00 Uhr, der Spieltag bei den Bambinis beginnt um 14:30 Uhr.

Weitere Jugendspiele unter Beteiligung von Offenauer Mannschaften finden erst wieder am übernächsten Wochenende statt.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Breitschopf
TG Offenau 1910 e.V.
Jugendleiter Abteilung Fussball

So. – 29.09.2013
Fußball

Friedrichshaller SV II – TG Offenau            1:3

TGO weiterhin ungeschlagen

Offenau präsentierte das aggressivere Zweikampfverhalten, mehr Präzision im Passspiel und ging frühzeitig im Anschluss an eine Ecke in Führung. Weiter diktierten die Gäste das Geschehen auf dem Rasen und zogen kurz vor dem Seitenwechsel auf 0:2 davon. Auch in Hälfte Zwei sahen die Zuschauer einen unveränderten Spielverlauf und das dritte Offenauer Tor.

Torschützen für die TGO waren:
Tugay Altinyaldiz (8. Min) und Daniel Lotz (41. und 62. Min.)

Ergebnis Reserve: 1:2

Am Tag der Deutschen Einheit empfängt die TGO den Tabellen-Vorletzten aus Neuenstadt. Klares Ziel für Offenau sind weitere 3 Punkte auf der Habenseite zu verbuchen. Spielbeginn ist wieder um 15.00 Uhr

Fr. – 27.09.2013
Fußball

SC Dahenfeld – TG Offenau        0:0

Mit dem dritten Unentschieden in Folge rangiert die TGO aktuell auf Platz 6 der Tabelle, 3 Punkte hinter den Spitzenteams. Die TGO ist mit 2 Siegen und 3 Unentschieden weiter ungeschlagen und trifft am kommenden Sonntag auf den bislang sieglosen und aktuell Tabellenletzten aus Bad Friedrichshall. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr im dortigen Sportpark.

So. – 22.09.2013

 

 

Weitere Infos: Gedächtnisturnier 2014
So. – 22.09.2013
Fußball

TG Offenau – Spvgg Oedheim         2:2

2 Elfmeter in der Nachspielzeit

Bei herrlichem Sommerwetter konnten die Zuschauer auf dem Offenauer Sportgelände eine turbulente Partie sehen. Ab der 78. Minute gab es 4 Gelb-Rote-Karten und in der Nachspielzeit 2 Foulelfmeter.

Die Gäste gingen in der 1. Halbzeit mit 1:0 in Führung, bevor Daniel Lotz in der 52. Minute für die TGO ausglich. In der 91. Minute dann ein berechtigter Foulelfmeter für Offenau, den Simon Breuling zum 2:1 verwandelte. Damit noch nicht genung. Oedheim wurde 2 Minuten später ein Handelfmeter zugesprochen, der zu einem insgesamt gerechten Remis führte.

Bereits am Donnerstag geht es für Offenau weiter. Um 18.30 Uhr wird das nächste Saisonspiel in Dahenfeld angepfiffen.

So. – 15.09.2013
Abteilung Volleyball

Trainingsauftakt

Die lange Zeit der Ferien ist vorbei. Ab dieser Woche starten alle Trainingsgruppen wieder mit ihren Einheiten. Auch für Neu- und Wiedereinsteiger eine perfekte Zeit für den persönlichen Trainingsstart und die Steigerung der Fitness.

Hier die Übersicht der Trainingsgruppen:

Freizeitvolleyball Montag 20.00 – 22.00 Uhr
Ansprechpartner: hagen.stapp@tgo-volleyball.de

Damen Mittwoch 14.00 – 16.00 Uhr
Ansprechpartner: gudrun.wirkner@tgo-volleyball.de

Jugendliche (ab 13) Donnerstag 20.00 – 21.00 Uhr
Ansprechpartner: juergen.kowol@tgo-volleyball.de

Kinder Freitag 19.00 – 20.00 Uhr
Ansprechpartner: juergen.kowol@tgo-volleyball.de

Aktive Mannschaften Freitag 20.00 – 22.00 Uhr
Ansprechpartner: matthias.hoell@tgo-volleyball.de

Alle Infos zu den Trainingseinheiten finden Sie auch auf www.tgo-volleyball.de. Für alle ohne Internet – einfach am Trainingstag in der Sporthalle vorbeischauen. Wir freuen uns auf Sie.

So. – 15.09.2013
Jugendfussball TG Offenau 1910 e.V.

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

D-Jugend: TSV Ellhofen – TG Offenau                      18:0
E-Jugend: FSV Friedrichshaller SV II – TG Offenau     6:1

Am kommenden Mittwoch bzw. Wochenende finden folgende Jugendspiele statt:
C-Jugend: TG Offenau – SGM Meimsheim III am Mittwoch, den 18.09.2013, Spielbeginn 18:30 Uhr
E-Jugend: TG Offenau – SG Gundelsheim am Samstag, den 21.09.2013, Spielbeginn 12:00 Uhr
D-Jugend: TG Offenau – TSV Heinsheim am Samstag, den 21.09.2013, Spielbeginn 13:15 Uhr
C-Jugend: TG Offenau – SV Jagsthausen am Samstag, den 21.09.2013, Spielbeginn 14:45 Uhr

Alle Spiele finden auf dem Offenauer Sportgelände statt.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Breitschopf
TG Offenau 1910 e.V.
Jugendleiter Abteilung Fussball

So. – 08.09.2013
Fußball

TG Offenau – TSV Hardthausen         3:3

Gerechtes Remis nach einem guten Spiel

In einem von beiden Teams gut geführten Spiel trennte man sich leistungsgerecht 3:3. Während die Gäste in der 1. Hälfte gefährlicher waren. hatte die TGO im zweiten Abschnitt mehr vom Spiel. Deshalb konnten am Ende die Anhänger beider Mannschaften zufrieden sein. Reserve: 2:1

Torfolge:
1:0 Max Krenzler (11.)
1:1 Frederic Moreau (12.)
1:2 Tim Poszlovszki (21.)
2:2 Max Krenzler (44.)
2:3 Mario Müller (46.)
3:3 Max Krenzler (52.)

So. – 01.09.2013
Fußball

TSV Lampoldshausen – TG Offenau       1:2

2 Spiele, 6 Punkte. Optimale Ausbeute bislang für die Fussballer der TG Offenau. Auch beim ersten Auswärtsspiel zeigte die TGO eine ansehnliche Leistung. Vor allem in der ersten Hälfte war Offenau die bessere Mannschaft und ging mit 2:0 in die Pause.

Am kommenden Sonntag steht das nächste Heimspiel an. Gegner auf dem Sportgelände „Am Mühlweg” wird dann der TSV Hardthausen sein. Spielbeginn 15.00 Uhr.

So. – 25.08.2013
Fußball

TG Offenau – Eintracht Obergriesheim           2:1

Jetzt rollt er wieder – der Ball in der Kreisliga A2. Letzte Woche begann für die TGO im Pokal die Saison 2013/2014 und heute in der Punktrunde. Beidesmal war die Eintracht aus Obergriesheim der Gegner. Und beides Mal ging die TGO als Sieger vom Platz. Nach dem 4:1 im Pokal folgte heute ein 2:1. Beide Tore für Offenau erzielte Simon Breuling.

Mi. – 21.08.2013
Die Sommerferien sind fast vorbei.

Die Vereine der TGO dürfen dennoch, in den letzten zwei Schulferienwochen, die Halle benutzen.

Somit kann ab Montag, den 26.08.13 mit dem Training begonnen werden. ;o)

Die Vereine danken der Gemeinde für diese Möglichkeit, um sich noch früher für die kommende Saison vorzubereiten.

Desweitern wurde der Hallenbelegungsplan für die Wochenendspieltage der jeweiligen Vereine aktualisiert. Sie können diesen unter: Service & Downloads betrachten.

Auch in dieser Saison wird Sie der „TGO-Ergebnisdienst“  über die aktuellen Erfolge der TGO informieren. Dafür bitte ich alle Abteilungen der TGO, zeitnah die Ergebnisse an Jürgen Kowol (juergen.kowol@tgoffenau.de) oder an Adalbert Fiolka (al-d82@tgoffenau.de) zu mailen. Vielen Dank.

Auf eine sportliche & erfolgreiche  Saison 2013/2014

Die TGO-Homepageverwaltung ;o)

So. – 18.08.2013
Fußball

1. Runde Bezirkspokal

Eintracht Obergriesheim – TG Offenau        1:4

Einen überlegenen Sieg konnten die Offenauer Fussballer in der ersten Runde des Bezirkspokals einfahren. Die Tore für die TGO schossen:

0:1          Tugay Altinyaldiz

0:2          Daniel Lotz

1:3          Simon Breuling

1:4          David Kollinger

Am kommenden Sonntag, den 25.08.2013 kommt es erneut zur Paarung der TGO gegen die Eintracht, dann aber zum Saisonauftakt der Kreisliga A und auf Offenauer Boden. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Sa. – 03.08.2013

Das war das Kornlupferfest 2013

Vielen Dank an alle Helfer, die an der Durchführung und Planung des diesjährigen Kornlupferfestes beteiligt waren. Sei es beim Aufbau und Abbau, bei der Erstellung des Einsatzplanes oder beim Mithelfen in den Ständen während den drei Festtagen. Vielen Dank auch an alle Besucher, die unsere Verkaufsstände aufgesucht haben.
S.D.

Di. – 16.07.2013
Tischtennis

Es ist wieder soweit. Wie in jedem Jahr findet natürlich auch in diesem einmal mehr unser beliebtes Kornlupferfest am romantischen Neckarufer statt. Dieses Mal vom Samstag, den 20. Juli bis Montag, den 22. Juli 2013. Natürlich ist unsere Abteilung auch wieder mit seinen Ständen vertreten. Wir laden Sie recht herzlich dazu ein, uns am Neckar­ufer zu besuchen. Wir haben eine Cocktailbar, wo Sie leckeren Caipirinha oder andere Cocktails genießen können. Zudem bieten wir Ihnen Wein und auch alkoholfreie Getränke und zahlreiche Sitzmöglichkeiten am Neckarufer an. Auf keinen Fall fehlen können natürlich auch unsere leckeren Würste, die wir wieder auf dem Holzkohlegrill für Sie knusprig braun braten werden. Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen. Seien Sie für einige Stunden unsere Gäste. Für Musik ist auch bestens gesorgt, denn unsere Stände sind in der Nähe der Bühne, wo mehrere Bands für Live-Musik und Partystimmung sorgen werden.

Stephan Dietrich

Mo. – 15.07.2013

Hüttenwanderung zur neuen Heilbronner Hütte

Am ersten Juli-Wochenende brachen 13 TGO’ler der Sparte Badminton zu einer 2-tägigen Hüttenwanderung ins Verwall auf. Unser Tourziel, die neue Heilbronner Hütte auf 2320m, liegt zwischen Tirol und Vorarlberg. Nach „beschwerlicher“ Anreise über den Fernpass und das Paznauntal ging es dann endlich los! Wanderschuhe geschnürt und Rucksack auf dem Rücken ging es bis zur Verbella Alpe auf halber Strecke, die ersten Höhenmeter waren geschafft. Nach einer sonnigen Pause ging es weiter Bergauf bis die Heilbronner Hütte  in Sichtweite war – aber ein gutes Stück und der berühmte Hüttenquäler lagen noch vor uns… Nachdem die letzten Höhenmeter mit einigen Serpentinen und Schneefeldern hinter uns lagen war das Ziel erreicht!

 

Hüttenwanderung zur neuen Heilbronner Hütte

 

Bei guter Laune, super Verpflegung und natürlich „Küki“ war der gemeinsame Hüttenabend extrem schnell vorüber! Nach einer ruhigen Nacht im frisch renovierten Schlaflager „9“ war am kalten morgen  der Gipfelsturm auf den Hausberg der Heilbronner Hütte geplant. Aber wegen aufsteigenden Wolken und dichtem Nebel war dies leider nicht machbar – noch ein Grund um wieder eine Hüttentour in 2014 anzugehen! Bei später strahlendem Sonnenschein ging es mit guter Weitsicht auf die tief verschneite Silvretta und den Kop-Stausee wieder ins Tal. War ein super Wochenende in den Alpen!

So. – 14.07.2013

REKORDBETEILIGUNG BEIM FISCHERSTECHEN
10 Teams am Start

Bereits vor Ablauf der Anmeldefrist waren alle Plätze für das 2. Kornlupfer-Fischerstechen belegt. Durch Optimierungen im Ablauf konnten die Verantwortlichen von geplanten 8 startenden Teams auf 10 ausweiten und mussten damit keine Absage erteilen.

Damit starten am Kornlupfer-Sonntag, 22.07.2013 ab 13.00 Uhr über 50 Teilnehmer in den einzelnen Teams. Dafür heute schon vielen Dank. Mit dabei sind die Titelverteidiger Weißherbst-Kanoniere, der MCMN, die TGO-Abteilung Turnen mit der bislang einzigen Dame auf dem Stecherbrett Lena Teschner, der legendäre Dr. Stecher (Arbeitskreisvorsitzender Roland Häfele) und sein Team der Gemeinde Offenau mit Bürgermeister Michael Folk und seinem Stellvertreter Peter Klotz, Firmenteams der CFH und „Besen am Bahndamm“ oder Marc und seine Baywatch-Nixen. Die Wolleball-Kapp-Sieger 2013, die Jedermänner, greifen nach dem einzigartigen Double und einem Sonderpreis in Höhe von 30 Liter Gerstensaft bei einem Turniersieg.

Eines wird wieder garantiert. Eine riesen Gaudi für die Teilnehmer aber natürlich auch für die Zuschauer. Wir freuen uns wieder auf volle Ränge.

Kommen Sie und feuern die Stecher und ihre Teams an. Die Vereine auf dem Festgelände bewirten Sie während der gesamten Veranstaltung in gewohnter hervorragender Manier.

Für alle Beteiligten hier der genaue Zeitplan:

12.00 Uhr   Besprechung mit allen Teamleitern und Stechern, zusammen mit den Sicherheitskräften DRK und DLRG

12.30 Uhr   Weitergabe der letzten Infos durch die Teamleiter an die Teams

12.45 Uhr   Bekanntgabe der Gruppen und ersten Duellen

13.00 Uhr   offizielle Eröffnung des Stechens durch Bürgermeister Michael Folk und
Arbeitskreis-Vorsitzender Roland Häfele

13.10 Uhr   Start des 2. Kornlupfer-Fischerstechens

17.00 Uhr   Siegerehrung

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

MCMN Offenau TGO Volleyball