Menu


News


TGO-Logo am Sportheim

Do. – 10.06.2010
Manuela und Franz Ikker haben mit der Anbringung eines großen TGO-Logos an
der Wand unter dem Freisitz die Vorbereitungen für das Jubiläumswochenende
offiziell abgeschlossen. Ab sofort ziert auf einer dunkelroten Wand das
weisse Logo der TG Offenau.

Vielen Dank an Manuela und Franz Ikker für Ihren Einsatz !!

Di. – 08.06.2010
9 Teams haben sich zum Jubiläumsgerümpelturnier im Fußball angemeldet. Vereine, Firmen und Institutionen spielen am Samstag, 12.06.2010 ab 13.00 Uhr um den Jubiläums-Pokal.

Alle Spieler freuen sich über eine kräftige uns lautstarke Unterstützung vieler Fans.

Ab sofort steht hier der Spielplan und die Turnierbestimmungen als Download bereit.

Di. – 08.06.2010

Aufgrund schlechter Trainingsteilnahme, WM’s und Sommerferien legen wir Jugendbasketballer eine schöpferische Pause bis zum ersten Montag nach den Sommerferien ein. Dann geht es wie gewohnt Montags 17:15 Uhr – 18:30 Uhr los. Ich hoffe ihr nutzt die Zeit zur Erholung und vielleicht sogar um an eurem Spiel zu arbeiten; denn ihr wisst ja: Mannschaften werden im Winter gemacht, aber Spieler bekanntlich im Sommer! Also bitte weitersagen und geniesst den Sommer. Wir sehen uns ja bestimmt auf den Freiplätzen im Unterland. Frisch auf im September.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Marcel R. Hartig

 

So. – 06.06.2010

Jubiläumswochenende vom 10. – 14. Juni 2010

Ein umfangreiches Programm hat die TGO für das lange Jubiläumsfestwochenende zusammengestellt. Wir freuen uns, Sie an diesem weiteren Jubiläumshöhepunkt zu begrüßen. Neben den sportlichen Aktivitäten soll das Feiern im Mittelpunkt stehen. An allen Tagen erwartet Sie ein umfangreiches Speisen- und Getränkeangebot. Dazu haben wir in traditioneller TGO-Manier zwei Bars mit typischen Getränken für Sie aufgebaut.

 

Auf der Titelseite dieses Amtsblattes und im Internet unter Jubiläumswochenende finden Sie das ausführliche Festprogramm.

So. – 06.06.2010

Ab Montag, 07.06.2010 bis zum Dienstag, 15.06.2010 benötigen wir noch täglich Helfer. Für Aufbau, Ausbau, Schichten, Nachtwachen und den Abbau brauchen wir Sie. Viele TGO’ler haben sich bereits im Einsatzplan eingetragen – dennoch haben wir einige Lücken, die noch geschlossen werden müssen.

 

Im Internet unter tgoffenau.de, bei Jürgen Kowol (Tel. 5286) oder ganz einfach und unkompliziert durch Vorbeischauen auf dem Sportgelände können Sie ihre Mithilfe zeigen.

 

Für Ihre Mithilfe bereits heute ein ganz herzliches DANKE.

So. – 06.06.2010

Ein 100jähriges Jubiläum ist ein Ereignis zum Feiern – aber auch um Rückschau zu halten und Erinnerungen lebendig zu halten. Seit 50 Jahren steht im Gedenken an die Verstorbenen TGO-Mitglieder auf dem Sportgelände ein Ehrenmal.

Alwin Höll hat zum 100jährigen Jubiläum die Zahl 2010 ergänzend in den Stein gemeißelt und die Schriften für das Jubiläumsfest ausgebessert.

 

Für diese Mithilfe vielen herzlichen Dank.

So. – 06.06.2010

Ein Jubiläumswochenende ohne Kaffee, Kuchen und Torten ist kein richtiges Jubiläumswochenende. Das gilt auch für das der TG Offenau.

Wir brauchen dazu tatkräftige Unterstützung der sportlichen Kuchenbäckerinnen und Kuchenbäcker der TGO. Für SAmstag, 12. Juni, Sonntag, 13. Juni und Montag, 14. Juni bitten Mala Bader (Telefon 5917) und Leni Hofmann (Tel. 8839) um zahlreiche Kuchenspenden.

Bitte unterstützen Sie uns backkräftig und stimmen Sie Ihre Kuchenspende mit Mala Bader oder Leni Hofmann ab.

Dafür bereits jetzt schon herzlichen Dank!!!

So. – 06.06.2010

Fußball-Bezirksliga

TG Böckingen – TG Offenau  – 7:2

Mit dem allerletzten Aufgebot von 11 Mann verlor die TGO auch das letzte Spiel in dieser Runde klar mit 2:7. Mit diesem Ergebnis beenden die Offenauer Fußball die Bezirksliga-Saison auf dem 10. Tabellenplatz.

 

Alle Infos zum Spiel wie immer unter  tgoffenau-fussball.de

 

Der TGO-Ergebnisdienst verabschiedet sich damit auch in die Jubiläums- und Sommerpause und wird mit dem Rundenstart aller Offenauer Abteilungen und Mannschaften wieder für Sie da sein.

 

Für Ihr Interesse sagen wir herzlich DANKE !!!

So. – 30.05.2010

Fußball-Bezirksliga

TG Offenau – Spvgg Oedheim   –     abgebrochen

Ein unrühmliches Ende nahm die Heimspielsaison der TGO. Der Schiedsrichter
musste das für beide Teams absolut bedeutungslose Spiel in der 55. Minute
wegen Tumulten abbrechen. Nach einer eigentlich ganz ansehlichen Saison ist
das ein kein Heimspielsaisonabschluss nach Maß. Absolut Schade.

So. – 30.05.2010

Muskelschmerzen, Kratzwunden, Sonnenbrände aller Art – aber auch ein schöner Samstag mit großem Engagement, interessanten Gesprächen und vor allem einem herausgeputzten Sportgelände. Über 20 Helferinnen und Helfer aus beinahe
allen Abteilungen der TGO waren am Samstag seit 09.00 Uhr bei herrlichem Sonnenschein auf dem Sportgelände im Einsatz.

Dabei war vor allem der Kampf gegen jahrelang wucherndes Unkraut die größte Herausforderung. Über 20 Müllsäcke, unzählige Schubkarren an Dreck und Unrat wurden zusammengetragen.

Dank spontaner Unterstützung der Offenauer Profigärtner Erwin & Christel Engelhard, Gerda und Johann Folk, Andrea Breitschopf und Petra Czernuska-Kowol konnten sogar einige neue Pflanzen in die Blumenbeete gesetzt werden.

Wir danken unseren Helfern: Linda Pierro, Nicole Krach, Vera Teschner, Elke Geiger, Andrea Marek, Stefan Cossettini, Michael Hirt, Freddy Pfleger, Werner Weik, Phillip Kollinger, Rainer Haller, Volker Gärtner, Bernd Lierheimer, Leo Mager, Markus Proksch, Wilfried Hofmann, Ralf & Andrea Breitschopf, Jürgen & Petra Kowol.

Unsere Sportheimwirte Cüneyt und Daniela Hausmann haben alle Helfer mit einem herrlichen Grillbuffet verwöhnt. Auch dafür ein dickes Danke.

In den kommenden Tagen steht der Endspurt an – viele Kleinigkeiten sind noch zu machen.

Zum Festwochenende wird dann alles fertig sein.

TGO-Ergebnisdienst Fussball-Bezirksliga

Fr. – 28.05.2010

Fußball

 

Spfr. Lauffen – TG Offenau – 5:0

Die Luft ist raus bei den Offenauer Fussballern. Mit der 5. Niederlage in Folge steht die TGO weiter im Mittelfeld der Tabelle. Bereits nach 4 Minuten lagen die Offenauer mit 0:1 im Rückstand.

 

Den gesamten Bericht lesen Sie unter  tgoffenau-fussball.de.

Bereits am Sonntag geht es für die Fussballer weiter. Um 15.00 Uhr kommt die Spvgg Oedheim nach Offenau.

Wir drücken die Daumen, dass es bei diesem Spiel wieder Zählbares für die TGO gibt.

Di. – 25.05.2010

Helfen Sie mit, dass Sportgelände Jubiläumstauglich zu machen

Am kommenden Samstag, den 29.05.2010 soll das Sportgelände „Am Mühlweg“ für
das anstehende Jubiläumswochenende herausgeputzt werden. Ab 09.00 Uhr
benötigen wir eine große Zahl von Helfern, die mit Hacken, Schaufeln,
Gartenscheren, Heckenscheren, Besen, etc. ausgestattet sind.

Helfen Sie uns mit. Wir freuen uns über jede helfende Hand !!!

Sa. – 22.05.2010

Fußball-Bezirksliga

TG Offenau – Aramäer Heilbronn – 1:2

Bereits am heutigen Donnerstag mussten die Offenauer Fußballer wieder antreten – allerdings ohne Torjäger Alex Ziegler. Ziegler hat sich am letzten Spieltag einen Kreuzbandriß zugezogen und fällt damit mindestens für die restliche Saison aus. Auf diesem Weg wünschen wir Alex Ziegler “GUTE BESSERUNG”.
Mit den Aramäer stand zudem ein Titelaspirant in Offenau auf dem Platz. Nach 90 Minuten eine 1:2 Niederlage für die TGO, die nach einem Foulelfmeter in der 1. Hälfte durch Jan Gaugler in Führung ging.

 

Den ganzen Bericht lesen Sie unter  tgoffenau-fussball.de

 

Offenauer Volleyballer bleiben erstklassig !!

 

Eine freudige Nachricht erhielt Offenaus Volleyball-Kapitänin Dagmar Horvath in dieser Woche. Der durch viel verletzungspech erreichte vorletzte Platz in der Tabelle reicht doch für den Klassenerhalt in der

Landesliga Württemberg Nord.

Bei den Volleyballern ist die Freude entsprechend groß, die Mannschaft bereits heute hoch motiviert und das Ziel klar gesteckt: der erneute Klassenerhalt – und dieses Mal aus eigener Kraft.
Freuen Sie sich auf ein weiteres Jahr mit tollem Volleyballsport in Offenau.

Mi. – 19.05.2010
Mit 9 Siegen in 9 Spielen sicherte sich die C-Jugend der TGO ungeschlagen
und beeindruckend den Titel in der Kreisstaffel. 72 Tore wurde geschossen.
Lediglich 19 Mal mussten die Offenauer einen Gegentreffer hinnehmen.
Herzlichen Glückwunsch an die ganze Mannschaft mit ihren Trainern Bernd
Pierro und Ibo Cevik zu dieser herausragenden Leistung.
Di. – 18.05.2010

13 Herren und 4 Damen kämpften am vergangenen Samstag um die intere Krone
der Abteilung Tischtennis. Unter der hervorragenden Organisation von Rainer
Haller setzten sich Christoph Hacker bei den Herren und Larissa Mader bei
den Damen durch. Ausserdem kamen Alex Mohr, Kay Schuster, Jennifer Rupp und
Nicole KRach aufs Treppchen. Den ganzen Bericht mit allen Platzierungen und
Ergebnissen lesen sie hier

 

So. – 16.05.2010

Fussball Bezirksliga

Vfl Brackenheim – TG Offenau –  4:1

Trotz einer 1:0 – Führung in der 1. Minute durch Simon Breuling gelang es der TGO nicht, den aktuellen Tabellenführer zu bezwingen. Am Ende ein klares 4:1 für Brackenheim, die damit weiter in Richtung Landesliga marschieren. Alle Infos zum Spiel unter  tgoffenau-fussball.de.

 

Fußball A-Jugend Leistungsstaffel

Heimspiel vom Sa., 15.05.2010

TG Offenau – Neckarsulmer SU – 2:0  (2:0)

Im letzten Saisonspiel gelang uns zu Hause ein nie gefährdeter Heimsieg gg. den Tabellendritten.
Damit ist die Punktspielrunde beendet, die wir doch noch in der oberen Tabellenhälfte auf einem guten

5. Platz beenden konnten.

Die weiteren Berichte wie immer im Amtsblatt oder unter  www.tgoffenau-ajugend.de.tl

Do. – 13.05.2010

Nach dem Abschluss der Spielrunde ist es eine langjährige Tradition der Abt. Tischtennis, den Vereinsmeister zu suchen. Am kommenden Samstag, den 15.05. treten die Offenauer Zelluloid-Künstler in der Sporthalle an,

um Ihren Meister zu krönen.

Der Ehrgeiz bei den internen Meisterschaften ist bekanntlich riesengroß und somit auch absolut

empfehlenswert für Zuschauer.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und den Sportlern viel Erfolg.

So. – 09.05.2010

Sparkasse und Ministranten holen zum 5. Mal die Pokale !!

Basketball das Überraschungsteam !! 

Mit bekanntem Ausgang endete der 18. Offenauer Wolleball-Kapp am Samstag im Jubiläumsjahr der Volleyballer und der TGO. Bereits zum 5. Mal gewann das Team der Sparkasse den begehrten Wanderpokal und setzt nach einem sechsten Platz im Vorjahr die Siegesserie fort. Genauso oft haben es die Ministranten geschafft, den Schlusslicht-Pokal “Rote Laterne” zu ergattern. Sie verteidigten sogar den Pokal vom letzten Jahr.

Überaschungsmannschaft des Turnieres waren aber die Basketballer der TGO. Bei der ersten Turnierteilnahme schafften sie es sofort bis ins Finale und scheiterten dort nur ganz knapp im dritten Satz mit 15:17.

Auf Platz 3 der Vorjahressieger CUBA LIBRE vor der Mannschaft HANSKLOSS.
Allen 16 Teams sagen wir ganz herzlich “DANKE” für die Teilnahme. Die Offenauer Feuerwehr stellte mit gleich 3 Teams den umfangreichsten Kader. Seit 18 Jahren – als einzige Mannschaft ununterbrochen dabei – das Team der Abt. Tischtennis.

Vor dem Turnier wurden Walter Schmickl mit der VLW-Verdienstnadel in Bronze für seine langjährige Jugendarbeit geehrt und der frühere Filialleiter der Sparkasse Berthold Gabel erhielt als Dank für sein Engagement um den Wolleball-Kapp die Ehrenspielführerschaft verliehen. Herzlichen Glückwunsch !!!

Allen Helferinnen und Helfern der Abt. Volleyball ein dickes DANKE.

So. – 09.05.2010

Fußball – A-Jugend Leistungsstaffel

 

Nachholspiel vom Mi., 05.05.2010

TG Offenau – SV Massenbachhausen – 2:4 (2:2)

 

Nur eine Halbzeit lang konnten wir das Spiel gg. den Tabellenführer ausgeglichen gestalten, dann setzte sich die bessere Mannschaft durch. Auswärtsspiel v. Sa., 08.05.2010

 

SG Gundelsheim – TG Offenau – 1:2 (0:2)

 

In einem schwachen Nachbarschaftsderby behielten wir nur knapp die Oberhand. Die weiteren Berichte wie immer im Amtsblatt oder unter  www.tgoffenau-ajugend.de.tl

Mi. – 05.05.2010

16 Teams haben sich angemeldet um beim 18. Offenauer Wolleball-Kapp dabei zu sein. Unter den Teilnehmer sind wieder viele Vereine, Gruppierungen und Abteilungen aus ganz Offenau, darunter auch die beiden Titelverteidiger, der Turniersieger Cuba Libre und der Gewinner der Roten Laterne, die Ministranten.

Freuen Sie sich auf einen lustigen und interessanten Nachmittag und kommen Sie zur Sporthalle. Neben den sportlichen Highlights setzen die Volleyballer ihr Können bei der Verköstigung der Gäste ein. Vom Grillmeister und Oberzapfmeister Matthias Höll gibt es lecker Grillwürste und frisches Fassbier. Eine große Auswahl an Cocktails, selbstgebackene Kuchen, eine reiche Getränkeauswahl und frischer Kaffee runden das Angebot ab.

Am Sonntag kommen dann Mixed-Mannschaften nach Offenau um den neu ausgelobten Jubiläums-Wanderpokal zu gewinnen. Auch hier ist die Open-Air-Bar und die komplette Bewirtschaftung für Sie vorbereitet.

100 Jahre TGO & 20 Jahre Volleyball – feiern Sie mit uns und den Sportlern diesen Geburtstag. Wir freuen uns auf Sie

Seite 67 von 74

 

Di. – 04.05.2010

Am Montag, den 10. Mai findet um 20.00 Uhr die nächste Sitzung des Jubiläumsausschusses statt.

Beginn ist um 20.00 Uhr in der TGO-Sportgaststätte Belvedere.

So. – 02.05.2010

Fußball-Bezirksliga

 

TG Offenau – SG Bad Wimpfen – 0:2

 

Derbystimmung in Offenau am heutigen Sonntag – aber eher bei den Zuschauern als auf dem Feld. Durch viele verletzungsbedingte Ausfälle in den Reihen der TGO war heute mehr nicht zu holen.

 

Alle Infos zum Spiel unter  www.tgoffenau-fussball.de

 

Jugendfußball A-Jugend Leistungsstaffel

 

Spiel vom Fr., 30.04.2010:   TG Offenau – SGM Wüstenrot – 2:4 (1:1)

Im Nachholspiel gg. den Tabellennachbarn gelang uns wiederum kein Erfolg. Viele vergebene Tormöglichkeiten und ein knapp vergebener Elfer ergaben eine völlig unnötige Heimniederlage.

Den weiteren Bericht wie immer im Amtsblatt oder unter  www.tgoffenau-ajugend.de.tl

So. – 02.05.2010

Wie fit bin ich wirklich ? Eine Antwort auf diese Frage kann Ihnen das Sportabzeichen liefern.

Ab sofort haben Sie wieder die Möglichkeit das Sportabzeichen unter fachkundiger Begleitung zu machen.

Die Jedermänner der TGO sind ab dem Monat Mai jeden Mittwoch auf dem Sportplatz um für die Vergabe des Sportabzeichens zu trainieren.Beginn ist jeweils um 18.00 Uhr. Kommen Sie auf den Sportplatz und steigern Sie gemeinsam mit weiteren Sportbegeisterten Ihre Fitness.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne Joachim Höfer per Mail (joachim.hoefer@tgoffenau.de).

So. – 02.05.2010

Der Förderverein Fußballabteilung sagt allen Besuchern und Helfern des 1. Mai-Waldfestes ganz herzlich Danke.

Wir hoffen, Sie konnten angenehme Stunden im “Hägelich” verbringen und freuen uns auf ein Wiedersehen 2011.

 

Ihr Förderverein Fußballabteilung Offenau e. V.

Sa. – 01.05.2010

Am morgigen Sonntag, 02. Mai 2010 ist nochmals Derby-Sonntag in Offenau.

Die TGO erwartet um 15.00 Uhr die abstiegsbedrohen Gäste aus der Nachbarstadt Bad Wimpfen.

Die SG muss punkten, die TGO kann befreit aufspielen.

 

Ein spannendes Derby ist also vorprogrammiert.

So. – 25.04.2010

Fußball E1-Junioren

 

Bereits einen Spieltag vor Ende der Rückrunde dürfen sich unsere Jungs CHAMPIONS nennen ! Durch ein verdientes 4:2 letzten Samstag gegen die TG Böckingen führen wir schon jetzt uneinholbar mit voller Punktzahl und 23:9 Toren vor dem letzten Spiel gegen den FC Heilbronn.

Nach dem souveränen Gewinn der Herbstmeisterschaft ließen wir uns auch von der stärkeren Rückrundegruppe nicht aus dem Tritt bringen und gaben keinen einzigen Punkt ab. Wow, Jungs, das macht Riesenspaß mit euch und ihr seid ein supertolles Team !

 

Ungeschlagene E1-Champions wurden: Nico Bauer (Tor), Mario Rau, Jonas Brunner, Tim Jauch, Selim Hartig, Cegizhan Sevren, Patrick Greiner, Birunthan Rajakaruna, Marc Akinwale, Niklas Klee, Alex Maldonado und Robin Heinig. Ganz herzlichen Dank Frau Hausmann von unserer Sportgaststätte „Belvedere“ für die spontane Eisspende, die wir uns mit Pommes und Spezi-Stiefel haben schmecken lassen. Lieben Dank allen Eltern und Bekannten für die Unterstützung am Spielfeldrand und fürs Auf- und Abbauen !

 

Trotzdem sehen wir uns diese Woche wieder vollzählig zum Training, ok ?!

Jogi Löw braucht euch vielleicht in 8 Jahren …

 

Eure Trainer Bernd und Kai

So. – 25.04.2010

Fußball A-Jugend Leistungsstaffe

Spiel vom Sa., 24.04.2010

TG Offenau – SGM Cleebronn – 0:1 (0:1)

Trotz optischer Überlegenheit mussten wir gg. einen keineswegs besseren Gegner leider

eine Heimniederlage hinnehmen.

Den weiteren Bericht wie immer im Amtsblatt oder unter  www.tgoffenau-ajugend.de.tl

 

Fußball Bezirksliga

 

SC Abstatt – TG Offenau – 1:3

 

Blitztor von Alex Ziegler Bereits wenige Sekunden nach Anpfiff gelang Torjäger Alex Ziegler das 1:0 für die TGO.

Nach dem Ausgleichstreffer der Gastgeber sorgten Daniel Breuling und Daniel Macijewski mit ihren Treffern zum 3:1 Erfolg. Die TGO steht damit auf dem 5. Tabellenplatz.

 

Alle Infos zum Spiel und der Tabelle auf  www.tgoffenau-fussball.de.

Do. – 22.04.2010

Am kommenden Wochenende dominieren die Sportler mit dem kleinen Zelluloid-Ball das Sportgeschehen in Offenau.

In der Sporthalle finden am Samstag die Pokalendspielde der Aktiven und am Sonntag ein Ranglistenturnier statt.

Neben tollem Ballsport sorgt die Abteilung Tischtennis ausserdem für das leibliche Wohl von Spielern, Betreuern und Besuchern.

 

Der Eintritt ist frei.

Do. – 22.04.2010

Am kommenden Montag, den 26. April 2010 findet die nächste Sitzung

des Jubiläumsausschusses statt.

 

Sitzungsbeginn ist um 20.00 Uhr in der TGO Sportgaststätte Belvedere.

Do. – 22.04.2010

Fußball Bezirksliga

 

TG Offenau – TSV Erlenbach – 3:2

 

Englische Woche bei den Fußballern der TGO Im Nachholspiel gegen den TSV Erlenbach fuhr die TGO den nächsten Dreier ein. Nach seinem direkten Tor im letzten Spiel war Torhüter Alex Buck dieses Mal Vorlagengeber und bescherte mit seinem weiten Abschlag die zwischenzeitliche 1:0 Führung durch Torjäger Alex Ziegler. Erlenbach glich zweimal aus, bevor Michael Hofmann in der 60. Minute den 3:2 Siegtreffer erzielte.

 

Alles weitere zum Spiel unter  www.tgoffenau-fussball.de

Förderverein Fußballabteilung

So. – 18.04.2010

Zur 4. Hauptversammlung lädt der Förderverein Fußballabteilung Offenau e.V. herzlich ein.

Die Versammlung findet am Montag, den 26. April 2010 um 19.30 Uhr in der TGO-Sportgaststätte „Belvedere“, Am Mühlweg, statt.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen

 

Top 1: Begrüßung Vorstand

 

Top 2: Bericht Vorstand Bericht Kasse

 

Top 3: Aussprache zu den Berichten

 

Top 4: Entlastung Vorstand

 

Top 5: Wahlen

– 1. Vorsitzender
– Kassier
– 3 Beisitzer

 

Top 6: Anträge

 

Top 7: Sonstiges

 

Anträge zur Hauptversammlung können bis zum 23.04.2010 bei Thomas Hofmann, Am Gelbenstein 4, 74254 Offenau eingereicht werden.

 

Der Förderverein freut sich auf eine gut besuchte und diskussionsfreudige Hauptversammlung.

 

pck

So. – 18.04.2010

Fußball-Bezirksliga

 

TG Offenau – Viktoria Stein – 4:0

 

Ein schnörkeloser Arbeitssieg gegen die abstiegsbedrohten Gäste aus

Stein konnten die Fans der TGO bei herrlichem Fussballwetter bejubeln.

Alle 4 Treffer fielen in der 2. Halbzeit.

 

Weitere Infos zum Spiel unter  www.tgoffenau-fussball.de

 

 

Jugendfußball A-Jugend Leistungsstaffel

 

Spiel vom Fr., 16.04.2010: SGM Stein – TG Offenau – 1:2 (0:1)

 

Trotz vieler Ausfälle konnten wir einen Dreier landen und die Punkte mit nach Offenau nehmen.

Den weiteren Bericht wie immer im Amtsblatt oder unter  www.tgoffenau-ajugend.de.tl

So. – 11.04.2010
Spvgg Frankenbach – TG Offenau  –   2:2 

Torwart Alex Buck  schiesst TGO zum Punktgewinn

 

Das ein Torwart mit einem Tor zum Erfolg der Mannschaft beiträgt erlebt man
selten. Meistens sind es Elfmeter, die ein Torwart zum Torschützen machen.
Im Spiel gegen Frankenbach packte TGO-Torwart Alex Buck alle Kraft in einen
wahren Freistoßhammer und erzielte von der Mittellinie (!!!)   kurz vor
Schluss das 2:2 Unentschieden. Gratulation zu diesem Tor und am Ende zum
Punktgewinn gegen den Meisterschaftskandidaten aus Frankenbach.

 

Alle Infos zum Spiel gibt es unter  www.tgoffenau-fussball.de

Mi. – 07.04.2010

Nicole Krach im Amt bestätigt

 

Bei der gestrigen Hauptversammlung der Abteilung Tischtennis wurde Nicole Krach für zwei weitere Jahre im Amt als Abteilungsleiterin einstimmig bestätigt. Wir gratulieren der “First Lady” im Tischtennis zu dieser überzeugenden Wiederwahl und wünschen ihr für die anstehende Amtszeit alles Gute.

 

Weitere Infos zur Hauptversammlung finden Sie unter  www.tt-offenau.de

Mi. – 07.04.2010

100. Hauptversammlung TG Offenau

 

Neben all den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum, dem Festabend im Kulturforum Saline und dem Benefizkonzert in der Sporthalle hat die TG Offenau auch ihr laufendes Geschäft abzuwickeln. Dazu trafen sich am 26. März 2010 33 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Sportheim „Belvedere“.

1034 Mitglieder umfasste die Liste am Jahresende 2009. Damit wurde der Negativtrend beendet, was Vorstand Markus Proksch hervorhob. Mit der Kasse ist es gut bestellt, Kassier Uwe Grimmoni stellte die zweite Punktlandung fest, der Haushaltsplan wurde nur um 50 Euro verfehlt. Die Feierlichkeiten könnten nach vorsichtiger Schätzung eine weitere Entlastung für den durch Schulden vom Sportheimumbau noch in den roten Zahlen agierenden Sportverein bringen.

Auch sportlich sind die Rot-Weißen auf einem guten Kurs, wie die Berichte der Spartenverantwortlichen Jürgen Bader für die Fußballabteilung, Hagen Menzel, Annette Röser-Trumpf und Reiner Wörner für Tennis, Nicolé Krach und Rainer Haller für Tischtennis, Vera Teschner für die Gesamtjugend und die Abteilung Turnen, Ria Dietrich für die Turnerjugend, Matthias Höll für Volleyball und Michael Hirth für Badminton zeigten.

In der Aussprache nahmen die Unstimmigkeiten auf dem Kleinspielfeld und beim Pächterwechsel im Sportheim einen breiten Raum ein. Heftig diskutiert wurden auch die Rücktritte des zweiten Vorsitzenden Wilfried Hofmann, der Schriftführerin Beate Feriz-Pavlic und der Frauenwartin Sibylle Rölle. Für diese Posten wurden keine Nachfolger gefunden.

In ihrem Amt bestätigt wurden Hauptkassier Uwe Grimmoni, Pressewart Peter Klotz und der zweite Kassenprüfer Marco Ikker

pek

Mo. – 05.04.2010

Fußball-Bezirksliga

 

TG Offenau – SC Ilsfeld –  0:4

 

Nichts zu holen war für die TGO im Nachholspiel auf eigenem Platz gegen den SC Ilsfeld. Ob es an der fehlenden Oldi-Night am Vorabend oder am zu
deftigem Osterbraten lag ist noch nicht geklärt. Die Siegesserie mit 3
Siegen in Folge ist gestoppt. Alles weitere lesen Sie unter  www.tgoffenau-fussball.de

Sa. – 03.04.2010

Fußball – Abt. Jugendfussball

A-Jugend Leistungsstaffel: Nachholspiel vom Di., 30.03.2010:   SGM Obersulm – TG Offenau – 2:2 (0:1)
Bei wiederum extremen Wetterbedingungen gelang es uns diesmal einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Trotzdem waren wir mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

 

Den weiteren Bericht wie immer im Amtsblatt oder unter  www.tgoffenau-ajugend.de.tl

 

Weiterhin schöne Ostern

 

Grüsse

Gerd Winkler
TG Offenau –  A-Jugend

Do. – 01.04.2010

Fußball-Bezirksliga

 

TG Offenau – FC Heilbronn II – 2:1

 

Nicht nur für den Osterhasen werden die kommenden Tage stressig. Auch die Fußballer der TGO müssen über die Feiertage mehrmals antreten. Den Auftakt heute gewannen sie gegen den FC Heilbronn II mit 2:1. Weiter geht es am Ostermontag erneut auf eigenem Platz gegen den SC Ilsfeld. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Alles weitere zum heutigen Spieltag lesen Sie unter  tgoffenau-fussball.de

So. – 28.03.2010

Müde und kaputt, aber stolz auf das Erreichte – so wird es vielen Mitgliedern der TGO in diesen Tagen gehen.

Mit dem offiziellen Festakt und dem Benefizkonzert der Bundeswehr durften wir zwei weitere Jubiläumshöhepunkte miteinander feiern.

Die TG Offenau hat sich dabei als guter Gastgeber präsentiert. Den über 150 Helferinnen und Helfern gilt dabei unser besonderer Dank. Die Solidarität stieg von Stunde zu Stunde. Es hat einen riesen Spaß gemacht gemeinsam diese Veranstaltungen zu meistern.

 

Danke an:

Josef Jauch für die Gestaltung der Werbeplakate, Bernd Lierheimer und Helmut Kowol für die Montage der Werbung, Nicole Krach für die Verteilung der Plakate, Sibylle Rölle, Ralf Breitschopf, Wilfried Hofmann und Beate Feriz-Pavlic für die Verteilung der Hauswurfsendung, Loraine Walk für unzählige Fahrdienste, Nicole Heidrich und Elvira Schimanskivom SWR für die Berichterstattung, Stephanie Makula für die Kooperation und Zusammenarbeit, Rainer Beer für die großartige Hilfe beim Transport und Beladen, Marion Abel für die Organisation des Projektbüros, Marco Geiger für die tolle Mitarbeit bei der Licht- und Tontechnik, Sibylle und Phillip Rölle für die Dekoration der Saline und die DVD „1 Jahr TGO“, der Firma Abel für die Bereitstellung der Fahrzeuge, Wolfgang Müller von der Heilbronner Stimme für die Zeitungsberichte, Karl Steiner für die Zusammenstellung der alten Unterlagen und Filme, Albert Schrank, Erich Hofmann und Josef Krach für die Interviews, Franz Rittenauer für die Bilder zur Präsentation, der Band Vocalis für die musikalische Gestaltung und Tontechnik, Metzgerei Gollerthan für die Spende der Wurstspezialitäten, Fa. Kleemann für die Transporte der Bühne, der Südzucker AG für die süßen Geschenke, der Volksbank Heilbronn für den Kartenvorverkauf, Josef Wanner und Dieter Jochum für die Bereitstellung von Fahrzeugen, den TGO-Abteilungsleitern Jürgen Bader, Nicole Krach, Vera Teschner, Hagen Menzel und Martin Weiß mit ihren Abteilungen für die Hilfe beim Auf- und Abbau, beim Richten der Vesperplatten und bei der Übernahme der Verkaufsstände beim Konzert, den Fußballern für den Abbau in der Saline, den „Tischtennis-Rentnern“ für den Abbau am Mittwoch, Wilfried Hofmann und Rainer Haller fürs Anpacken beim Auf- und Abbau, Gerd Winkler und seiner A-Jugend für die Hilfe beim Transport der Stühle in die Halle, der Fa. Arnold & Mai für die Getränke-Logistik, Bäckerei Stetter-Gaschler für die Verpflegung der Gäste und der Mitarbeiter, den Herren Okruszeit und Fritz für die Unterstützung in der Saline, Peter Klotz für (Vor)-berichte, Scannen und Bilder, Andreas Hartmann für seine Medizinischen Dienste, der Achim Klotzbücher und der Feuerwehr Offenau für die Brandwache, Vera Teschner und der Abt. Turnen für den Zeltaufbau, Joachim Höfer und den Jedermännern für die Bestuhlung der Halle, Marcel Hartig und den Basketballern für das Aufräumen der Materialgaragen, Andreas Jablonski für die elektrischen Installationen, Marcel-Rene Proksch für die Filmaufnahmen des Festaktes, Manuel Waldbüßer und Daniela Halter für die Filme vom Konzert, Grazyna Jablonski für die Reinigung der Sporthalle, Uwe Grimmoni für die Geldlogistik, Aldi Fiolka für den gesamten Internetbereich, Mona Egner als Bühnenhostess, Sebastian Müller für die Arbeiten in luftiger Höhe an der Hallendecke, den Jugendlichen der TGO fürs Spendensammeln, Daniela Hausmann und Team vom Sportheim für die Bewirtung der Bundeswehr, der Kreissparkasse Heilbronn für Vorverkauf, Druck und Bereitstellung von Technik, Aron-Video für die DVD-Erstellung der alten Super8-Filme, Rising-Music für die Bereitstellung der Lichttechnik und ganz besonders der Abteilung Volleyball, die unzählige Stunden in Vorbereitung, Service, Durchführung und Abbau investiert haben und die Verantwortung für beide Veranstaltungen getragen haben.

 

Sie sehen es, viele Menschen waren notwendig, um diese Leistung vollbringen zu können.

Wir wünschen uns, dass die gewachsene Gemeinschaft auch in den kommenden Monaten und Jahren weiter bestehen bleibt oder gestärkt wird.

Erholen Sie sich in den kommenden Tagen gut und lassen die Erinnerungen an beide Abende noch lange bestehen.

 

Es grüßt Sie herzlich:

Das Organisationsteam

Leonhard Mager     Matthias Höll          Jürgen Kowol

 

Unterstützt durch unsere Partner

 

   

 

   

So. – 28.03.2010

Volleyball-Landesliga

TGO 1 – Neckarsulmer SU –   1:2
TGO 1 – MTV Ludwigsburg –   0:2

Mit 2 weiteren Niederlagen verabschiedet sich das Team der TGO aus der Landesliga. Nachdem am letzten Spieltag auch noch Aussenangreifer Manuel Waldbüßer mit einer schmerzhaften Leistenzerrung antreten musste, war einfach nichts mehr zu holen. Die bislang einmalig hohe Anzahl an verletzungsbedingten Ausfällen war für die TGO nicht zu kompensieren.

Volleyball – Mixed C-Klasse

TSV-Talheim – TG Offenau 2            –    2:0
Neckarsulmer SU 3 – TG Offenau 2 –   1:2

Nachdem in der Vorrunde nur ein Spiel verloren wurde, konnte am letzten Spieltag im letzten Spiel der einzige Erfolg verbucht werden. Gegen die Neckarsulmer Sportunion wurde die Talfahrt beendet. Dank der guten Vorrunde sprang am Ende ein ordentlicher 5. Platz für die TGO heraus. Auch in Offenaus zweiter Mannschaft schlug das Verletzungspech zu. Mit Aldi Fiolka verletzte sich ein wichtiger Stammspieler am Freitag beim Abschlusstraining schwer. Ob es “nur” ein Bänderriß oder sogar eine Absplitterung des Knochens am Sprunggelenk ist, werden erst die Untersuchungen in den kommenden Tagen zeigen. Aldi, wir wünschen Dir gute Besserung und drücken alle Daumen !!!

Alle Infos zum Spieltag lesen Sie unter tgo-volleyball.de

Fußball-Bezirksliga

Türkspor Neckarsulm – TG Offenau –    1:2

Trotz kurzer Nacht mit großem Einsatz bei der Oldie-Night hat die TGO auch bei Türkspor Neckarsulm gewonnen. Neben dem sportlichen Erfolg lösten die Neckarsulmer auch ihr Versprechen aus der Vorrunde ein und spendierten für die Anhänger der TGO Freibier. Ob die konsumierte Menge ausreicht, um eine bessere Flutlichtanlage auf dem Offenauer Sportgelände zu installieren, ist bis Redaktionsschluß noch nicht übermittelt. Auf jedenfall sagt die TGO herzlich DANKE !!

 

Alle Infos zum Spiel unter  tgoffenau-fussball.de

 

Fußball Leistungsstaffel der A-Jugend

 

SGM Dürrenzimmern – TGO – 2:0

Bei widrigen Bedingungen gelang gg. die starke SGM leider kein Sieg. Den weiteren Spielbericht gibts im Amtsblatt oder unter  www.tgoffenau-ajugend.de.tl

Neue Bilder

So. – 14.03.2010

Volleyball-Landesliga Württemberg Nord

TSV Lehrensteinsfeld – TG Offenau 1   –     2:0
VfR Birkmannsweiler – TG Offenau 1   –     2:1

Die Verletzungssorgen der Offenauer Volleyballer steigen weiter. Am
Donnerstag musste sich Mittelangreifer Waldemar Hoch mit gebrochenem Daumen
für die restlichen Rückrundenspiele abmelden. Trotzdem lieferte die TGO eine
anständige Leistung ab. Den kompletten Bericht lesen sie unter  www.tgo-volleyball.de.

Mixed C-Klasse

TSV Untereisesheim – TG Offenau 2    –    2:0
FFS Heilbronn – TG Offenau 2              –   2:0

Auch Offenaus Zweite kommt aus der aktuellen Talfahrt nicht heraus. Dank des
guten Punktepolsters der Vorrunde steht die TGO auf einem gesicherten
Mittelfeldplatz.

Fußball-Bezirksliga

SV Schluchtern – TG Offenau    abgesagt.

Noch immer hat der Winter die Fußball-Amateurligen voll im Griff. Die Partie der TGO in Schluchtern musste abgesagt werden.

Do. – 11.03.2010

100 Jahre TG Offenau – auch für das SWR4 Frankenradio in Heilbronn eine berichtenswerte Sache !!

 

Am gestrigen Mittwoch durften die Offenauer F-Jugend-Fußballer völliges Neuland betreten. Sie standen im Mittelpunkt bei einer Reportage für das Frankenradio Heilbronn. Viele Fragen zum Fußball, zur WM und zum großen TGO-Jubiläum waren dabei zu beantworten.

Der Bericht wird am aller Voraussicht nach am kommenden Mittwoch um 08.20 Uhr im Programm des SWR4 gesendet.

So. – 07.03.2010

Spielabsage TG Offenau – TSV Erlenbach

Dem erneuten Wintereinbruch fällt die Bezirksliga-Partie der TGO gegen
Erlenbach zum Opfer. Damit fällt bereits das dritte von vier Pflichtspielen
in der Rückrunde aus.

So. – 28.02.2010

Fußball

FSV Bad Friedrichshall – TG Offenau – 2:1

Eine unglückliche Niederlage mussten die Offenauer zum Rückrundenstart im
Derby gegen den FSV hinnehmen. Bei schwierigen Wetterverhältnissen mit
enormen Windboen hatten beide Teams ihre Probleme. Den ganzen Spielbericht
lesen Sie unter  www.tgoffenau-fussball.de

So. – 28.02.2010

Badminton

Bezirksliga wir kommen – TG Offenau Meister der Kreisliga!

Zwei Spieltage vor Saisonende steht die Mannschaft als Meister der Kreisliga fest und spielt somit in der kommenden Saison in der Bezirksliga Neckar-Odenwald! Hierzu herzlichen Glückwunsch an alle, die in dieser durch Verletzungen schwierigen Saison zu diesem tollen Erfolg beigetragen haben (rechtzeitig zum 100-jährigen Vereinsjubiläum!). Bei noch zwei ausstehenden Spielen (4 Punkte) und dem 5-Punkte-Vorsprung ist uns die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen!

 

TG Offenau – SG Brackenheim/Schwaigern II – 8:0

TG Offenau – TV Bad Rappenau III – 6:2

So. – 28.02.2010

Alles begann mit einer Hand voll begeisterten Badmintonspielern, die mit viel Spaß am Badmintonsport 1988 in der neuen Sporthalle ein Freizeitteam bildeten. Die Abteilung Badminton wurde daraufhin im Jahr 1989 von Bärbel Biel gegründet. 1989/1990 nahm die gegründete Badmintonabteilung zum ersten Mal an einer Verbandsrunde mit einer Mannschaft in der Kreisklasse teil. In der Verbandsrunde 1994/1995 gelang nach einer erfolgreichen Saison der Aufstieg aus der Kreisklasse in die Kreisliga Buchen-Mosbach-Heilbronn. Mit der Saison 2001/2002 wurde eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Duttenberg geschlossen, da beide Vereine nur gemeinsam eine komplette Mannschaft stellen konnten. Seit der Saison 2005/2006 läuft die Aktivenmannschaft wieder unter TG Offenau in der Kreisliga Buchen-Mosbach-Heilbronn als Dauerzweiter der Liga. Das Ziel der Saison 2009/2010 ist es zum 100-jährigen Vereinsjubiläum um den Aufstieg in die Bezirksliga „Neckar-Odenwald“ zu spielen. Momentan sind wir „Herbstmeister“ mit 2 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten vom SC Oberes Zabergäu mit guten Möglichkeiten im Jubiläumsjahr den Aufstieg in die Bezirksliga zu schaffen.

Für die Gründung der Abteilung Badminton vor 20 Jahren wurde Bärbel Biel, immer noch Mitglied im Badminton, mit einer Ehrenurkunde und einem 100 Jahre TGO Kalender vom Vorstand Martin Weiß geehrt. Auch an dieser Stelle noch einen herzlichen Dank von allen Mitgliedern der Abteilung Badminton!

Fr. – 26.02.2010

Am kommenden Sonntag ist wieder Derby-Sonntag. Um 15.00 Uhr stehen sich im
neuen Sportpark in Bad Friedrichshall der FSV und unsere TGO gegenüber.
Spannung und Emotionen sind vorprogrammiert.

Unterstützen Sie die TGO und seien Sie beim Rückrundenauftakt dabei.

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg

So. – 21.02.2010
Am Mittwoch, den 25.02.2010 findet die nächste Sitzung des
Jubiläumsausschusses statt. Beginn ist um 20.00 Uhr in der
TGO-Sportgaststätte “Belvedere”.
So. – 21.02.2010
Seit Jahren sind die TG Offenau und die beiden Bands “The Red Stars”
und “SROF” ein perfektes Dreigestirn. Die Oldie-Nights in Kulturforum Saline
sind Kult und immer schnell und restlos ausverkauft. Die Musik und Stimmung
der beiden Bands, die perfekte Organistation der TGO mit passendem
Getränkeangebot, motivierter Mannschaft und hervorragender Küche sind ein
Garant für tolle Stimmung bis in den Morgen.Im Jubiläumsjahr der TGO ist diese Oldie-Night ein Muss. Feiern und Tanzen
Sie mit in Offenau. Wir freuen uns auf Sie. Sichern Sie sich schnell Ihre
Eintrittskarte im Vorverkauf – beim Servicepoint in Offenau.